[SENF] Waghalsige Smartphone Tests

Like

Wer sich ein Smartphone kaufen will, der wird schnell merken das es sich um einen Dschungel handelt. Überall lauern Fallstricke, der eine Verkäufer empfiehlt das Gerät, der Andere das. Freunde raten von jenem Smartphone ab. Also sollte man doch eine unabhängiges Testportal aufsuchen, oder?

Fangen wir doch von vorne an. In der aktuellen Ausgabe von der Stiftung Warentest, gibt es einen kleinen Check über das aktuell beste Smartphone. Wer ist da der Gewinner? Das Samsung Galaxy S5! Vorab ich bin kein großer Fan der Galaxy Reihe von Samsung. Aber warum ist Stiftung Warentest der Meinung es sei das beste Smartphone? Ziemlich lange Akku-Laufzeiten (Platz 2), Kamera ist ganz gut (Platz 8), Akku ist austauschbar und das Gehäuse ist staub- und wasserdicht. Dass das Galaxy S5 eventuell Android 6 bekommt – auch wenn erst irgendwann in 2016 – reicht scheinbar komplett.

Was testen die da?

Diese Frage ging mir durch den Kopf. Ein Wechselbarer Akku sollte in der heutigen Zeit, kaum ein Pluspunkt sein, den dadurch wird das Gerät dicker, und das Design weniger „schön“. Ähnlich der SD-Karten Slot. Dieser ist für mich nur ein Beweis für schlechte Planung. 64 GB sollten das Minimum bei einem Top Smartphone sein, wenn man aber Geld sparen will, packt man nur 16 GB rein und schreibt auf den Werbeflyer „bis zu 1 TB Speicher“. Staub- und Wasserdicht ist schön und gut, ist aber kein Killerfeature, ähnlich eine gute Kamera.
Dass das S5 in einem Polycarbonat Gehäuse steckt, macht die Aussage in dem Test noch unglaubwürdiger. Es mag Leute geben die damit leben können und sogar extra ein Gehäuse aus Plastik bevorzugen, aber ich empfinde es in den meisten Fällen als billig.

Eigener Senf

Für mich sind sämtliche Samsung Smartphones keine Option, das ist schon länger so. Dafür gibt es viele Gründe, die ich hier unkommentiert runterrassele: Design, Homebutton Form, AMOLED Display (unrealistische, übersättigte Farben), TouchWiz, Überladene Einstellungen, unnötige Features (aka Video stoppt wenn man nicht hinschaut). Das ändert aber nichts daran, dass das S5 ein gutes Smartphone ist. Eine Empfehlung kann man getrost vergeben (wenn man nicht ganz so Anti ist wie ich 🙂 ), aber es ist in keinem ernst zu nehmenden Test, das beste Smartphone. Wahrscheinlich nicht mal zum Release – da muss ich mein altes HTC One M8 einfach verteidigen.
Mir zeigt dieser Test nur eins: nie die Stiftung Warentest zu Rate ziehen, wenn es um Technik geht. Das hat das gleiche Niveau wie Computer Bild, Chip und Co.

Leider gibt es den offiziellen Artikel von Stiftung Warentest nur gegen Geld, also muss ich mich mit dieser eher dürftigen Quelle zufrieden geben: http://www.n-tv.de/technik/Die-10-besten-Smartphone-Schnaeppchen-article16629806.html

Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “[SENF] Waghalsige Smartphone Tests”

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen