[Comic] Deadpool – All-Träume

Lesezeit: 2 Minuten

Es gibt viele Gesichter von Deadpool. So vielfältig sind auch seine Comics. Der Daniel Way Run war bisher absolut lesenswert. Grund genug den „neusten“ Band auf Herz und Nieren zu prüfen.

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Der Plot

Der Band beginnt damit das Macho Gomez Geschichte ist. Somit ist es Zeit für neue Aufträge. Id – der selbstsüchtige Mond – ist unterwegs um Planeten zu killen. Deadpool soll dies verhindern. Als dann Macho Gomez Rache will, haben wir alsbald ein Finale.

Weiter geht es mit Logan und HulkDeadpool will nicht mehr, genauer will er sich von einem von beiden töten lassen. Hulk ist zwar sauer, aber gegen die Heilungskräfte kann auch er nichts machen.

Und so kommt Deadpool ins Crossmore Prison – eine Irrenanstalt. Dort wird Wade von Dr. Ella Whitby behandelt. Die Behandlung braucht etwas Zeit, trägt dann aber Früchte.

Mein Comic Senf

Der Start des Bandes hat mich erst mal runter geholt. So richtig hat mich Deadpool im All nicht angemacht. Mit Hulk wurde es dann deutlich besser. Der Aufenthalt in der Irrenanstalt war dann ebenfalls gut, vor allem das verschwinden der Gedankenboxen war klasse.

Der Daniel Way Run zählt aus gutem Grund zu einem der besten Deadpool Stories. Auch hier wurde ich – wenn man die ersten Hefte abzieht – nicht enttäuscht und sehr gut unterhalten. Die 3-stufigen-Gedanken, sind immer wieder sehr lustig.

Bei den Zeichnungen bin ich zufrieden. Kein Mega-Ergebnis, aber durchaus sehenswert. Die Verbindung zu anderen Bänden scheint nicht vorhanden zu sein, so dass man ihn auch als Einzelband lesen kann – was ja wegen fehlender Nummerierung von Panini Seite – einige gar nicht als Serie wahrnehmen.

Zu den anderen Deadpool Daniel Way Comics:

1 | 2 | 6

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7.3/10

Deadpool - All-Träume

Erscheinungsdatum: 14.08.2018
Format: Softcover
Seiten: 132
Autoren: Daniel Way
Zeichner: Sheldon Vella, Carlo Barberi, Bong Dazo
Stories: Deadpool (2008) 33-39

* Erklärung

Teile deine Meinung


Gefällt dir mein Senf?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: