[Comic] Batman: Europa

Lesezeit: 1 Minute

Wenn Batman mal in Europa ist, hat es sicher nichts mit Erholungsurlaub zu tun. Der Comic fällt direkt auf, kann er auf überzeugen?

Der Plot

Die Geschichte beginnt in Berlin. Joker und Batman am Boden. Beide haben das Blut des Anderen an den Lippen. Wie es dazu gekommen ist? Dazu bedarf es eine Rückblende.

Nach einem „typischen“ Batman Abenteuer kommt Bats zurück in die Bathöhle. Dort muss er feststellen das ein Virus in seinen Systemen ist. Zu allem Überfluss auch noch in seinen Venen.

Um ein Heilmittel zu finden, verschlägt es Batman nach Berlin. Dort trifft er auf Joker. Mit der Reise durch Europa, konkreter über Prag, Paris nach Rom schlängelt sich die Geschichte zum finalen Akt. Finden sie eine Heilung?

Mein Comic Senf

Das erste Heft – welches sich um Berlin gedreht hat – konnte mit Witz und Scharm überzeugen. Es tauchen in der englischen Version deutsche Wörter auf und Joker sagt „Ich bin ein Berliner“. In der Folge verliert sich die Geschichte leider. Sie ist nicht sonderlich spannend und auch nicht wirklich kreativ.

In den weiteren Heften kommen die Städte deutlich kürzer und auch der Sinn der Reise verliert sich immer mehr, verschenktes Potenzial. Gerade der Name Brian Azzarello hat so viel versprochen.

Die Zeichnungen hingegen gefielen mir. Der Stil sieht manchmal gar fotorealistisch aus, aber es kann auch etwas verspielt wirken. Es ist nicht der schönste und einheitlichste Stil, aber er gefällt.

Meine letzten Worte:

Leider enttäuschend

Review

  • 4/10
    Story - 4/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 4/10
    Gesamteindruck - 4/10
5.8/10

Batman: Europa

Erscheinungsdatum: 19.04.2016
Format: Softcover
Seiten: 144
Autoren: Brian Azzarello, Matteo Casali
Zeichner: Giuseppe Camuncoli, Jim Lee, Gerald Parel, Diego Latore Relancio
Stories: Batman: Europa 1-4

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: