[Comic] Die Bücher der Magie [1]

Das frisch gestartete Sandman Universe läuft nun langsam in Deutschland an. So habe ich mir den zweiten ersten Band einer Serie angeschaut. Der Titel ist „Die Bücher der Magie“ und konnte in dem Special nur bedingt überzeugen. Die Spannung ist dennoch schon mal da.

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 1

Timothy Hunter ist ein ganz normaler Junge und die Frage „Glaubst du an Magie?“ geistert umher. Wie sein Tag so läuft? Er schläft im Unterricht ein und prügelt sich. Dazu kommt das sein Mutter weg ist. Seine Lehrerin Dr. Rose bekommt mit, das er versucht hat Magie zu nutzen.

Er bekommt ein „leeres“ Buch und muss noch viel lernen. Der Text in dem Buch wird nur sichtbar wenn er bereit ist. Er geht Nachts raus und sucht mit der Magie nach seiner Mutter. Natürlich träumt er auch immer wieder von der Magie.

Tim möchte in die Traumwelt und taucht dann im Land der Träume auf. Aber irgendwie ist alles anders. Es sieht anders aus, es sieht so aus als wäre niemand da und gibt es einen neuen Dream? Tim ist sich nicht sicher, Dr. Rose hingegen schon.

Mein Comic Senf

Seit langem habe ich mal wieder ein Paperback komplett in einem Zug ausgelesen. Das liegt zum einen an der Spannenden und gut geschriebenen Geschichte. Aber auch daran das für 6 Hefte nicht ganz so viel passiert.

Die Entwicklung von Timothy ist erkennbar, irgendwie zu schnell, aber auch genau richtig. Warum sollte man nicht schnell zu dem Punkt kommen, der wichtig ist? Das ist in der Summe gut gelöst.

Wenn man zu der Zeichnung kommt, kommt man schnell zu einer positiven Kritik. Es sieht schick und cartoonig aus. Dieser Stil ist eher schwer zu beschreiben, aber absolut gefällig. Was aber wiederum ein Problem ist, ist das die Cover vom Stil realistisch aussehen. Die Erwartungshaltung ist somit eine andere.

So begeistert ich beim lesen war, desto ernüchternd fällt das Gesamturteil aus. Es ist und bleibt ein erster Band, Es wird die Situation gesetzt und man kann sich vorstellen wie es weiter geht. Die bisherige Story ist aber noch absolut in den Kinderschuhen.

Meine letzten Worte:

Magisch? Vielleicht…

Review

  • 6/10
    Story - 6/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7.3/10

Die Bücher der Magie Bd 1

Erscheinungsdatum: 24.09.2019
Format: Softcover
Seiten: 148
Autoren: Kat Howard
Zeichner: Tom Fowler
Stories: The Books of Magic (2018) 1-6

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: