[Comic] Flash [11]

Der letzte Band brachte viele Forces mit und einiges an Action. Eine Force ist noch übrig und die nächsten großen Events stehen an. Ein Zwischenband sozusagen. Was taugt Band 11 Force-Quest?

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 11: Force-Quest

Barry ist  wieder Schüler, Schüler der Speed Force. Er ist mit Iris auf Weltreise um die Speed Force zu erforschen, quasi eine Force-Quest. Auch wenn sie nicht beruflich unterwegs sind, so stoßen sie auf einen Tatort. Dort treffen sie auf das Liebespärchen Gemini – was gutes haben sie schon-mal nicht vor.

In Gorilla City ist der Tod allgegenwärtig. Wer hat Gorilla City angegriffen? Weiter geht es nach Corto Maltese, denn dort wurde die Strength Force gemessen. Flash trifft auf Fuerza, welche erst einmal ihr Revier markieren muss. Nicht viel später müssen sie gegen Monster aus Albträumen kämpfen.

Die Suche nach Sage Force steht endlich an. Dazu muss Barry in die Höhle der Löwen (nein er hat kein Start-Up gegründet 🙂 ). Was es mit den Forces auf sich hat wird geklärt und Heroes in Crisis schlägt emotional zu.

Mein Comic Senf

Der Name des Bandes zeigt schon den Inhalt. Es werden viele kleine Geschichten erzählt. Nachdem Flash War und den Folgen ist dieser Band ein wenig ruhiger – nicht in der Action, mehr in der Story. Das Wichtigste hätte auch ein Heft abbilden können. Am Ende geht es richtig los und man kann schon sehen das da was großes auf einen zukommt.

So wird Heroes in Crisis endlich eingebunden – im ersten Heft ist die Szene schon sehr gut, hier in Kurzform auch. Es folgt – nachdem Event – ein Sonderband mit Batman und dann geht es erst mit Band 12 weiter. Die Spannung ist da.

Es gab übrigens noch einen Subplot in Central City, das zeigt die Menge an kleinen Randgeschichten. Dabei gefielen mir aber die „neuen“ Protagonisten. Gemini und Fuerza habe ich noch nie zuvor gehört/gesehen.

Dieser Band ist vielleicht nicht so prickelnd und vielleicht auch keine Empfehlung, die Serie bleibt aber dennoch auf einem guten Niveau. Wer die Events in den letzten Jahren bei DC sieht, merkt schnell das Flash eine wichtige Rolle einnimmt. Grund dafür dürften auch solche tollen Serien sein.

Meine letzten Worte:

Kurze Pause vor dem nächsten großen Ding

Zu den anderen Flash (Rebirth) Bänden:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11

Review

  • 5/10
    Story - 5/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 6/10
    Einsteigerfreundlich - 6/10
  • 6/10
    Gesamteindruck - 6/10
6/10

Flash Band 11: Force-Quest

Erscheinungsdatum: 13.08.2019
Format: Softcover
Seiten: 140
Autoren: Joshua Williamson
Zeichner: Christian Duce, Rafa Sandoval
Stories: Flash 58-63

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: