[Comic] Monstress [2]

Monstress hatte bei mir keinen leichten Start. Beim ersten Lesen war ich verwirrt und wenig angetan. Das ReRead vor kurzem gefiel mir sehr gut, aber ich bin immer noch nicht komplett weggeblasen, ändert sich das mit Band 2?

Dieser Comic wurde mir von Cross-Cult als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 2: Das Blut

Maika und Kippa reden. Es wurden in letzter Zeit Schafe gerissen, das Monster hingegen scheint nicht mehr da zu sein. Ist es weg? Schläft es? Der Nekromant Ren Mormorian trifft auf die Dichterin Jadala Knochenschwanz. Auf welcher Seite steht Ren?

In der Folge trifft Maika auf ihren Paten. Sie sucht ihre Mutter ausgerechnet auf der Knocheninsel. Die Geschichten – die sich von selbiger herumgesprochen haben – sind nicht so prickelnd. Dazu kommt das der Hof der Dämmerung und Hexen hinter ihr her sind. Die Reise beginnt und ein kleiner Machtkampf auf dem Schiff bricht aus.

Das Monster erwacht auf dem Schiff – ausgerechnet jetzt. Wir bekommen die ungewöhnliche Erziehung an Maika mit und ihre Herkunft. Maika und Ren wollen auf die Knocheninsel fliehen, Kippa will unbedingt mit. Wieso wurde Maika geboren?

Mein Comic Senf

Ach Monstress macht mich fertig. Zum einen haben wir dieses schöne und liebevolle Design. Man will unbedingt mehr von diesen Zeichnungen sehen und auch mehr von dieser Welt in gezeichneter Form. Gleiches gilt auch von der Welt als solches.

Diese Welt ist herrlich beschrieben und man kann so viel entdecken. Ein wahrer Traum. Die Grundgeschichte überzeugt auch, obwohl man sie nicht direkt versteht und über vielen Ecken nach dem geraden Weg suchen muss. Denn das ist das Hauptproblem. Es wird viel erzählt, nicht alles ist klar und ich verstehe noch lange nicht alles.

So wird hier etwas von der Vergangenheit von Maika gezeigt. Wie sie erzogen wurde und warum sie überhaupt existiert. Sehr cool. Auch der hohe Anteil an weiblichen Protagonisten gefällt, wären dann nicht immer diese vielen Gespräche und Themen die man (noch) nicht ganz in den Kontext setzten kann.

Etwas wie Monstress habe ich aber noch nie gelesen/gesehen. Eine so fesselnde und spannende Geschichte auf der einen Seite und auf der anderen Seite bleiben viele Fragezeichen über dem Kopf hängen. Es gibt viel Potenzial, noch hat es bei mir (noch immer) nicht klick gemacht.

Meine letzten Worte:

Gute Grundgeschichte, aber…

Zu den anderen Monstress Bänden:

1 | 2

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 5/10
    Einsteigerfreundlich - 5/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
6.8/10

Monstress 2

Erscheinungsdatum: 16.08.2017
Format: Softcover
Seiten: 144
Autoren: Marjorie M. Liu
Zeichner: Sana Takeda
Stories: Monstress 7 – 12

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: