[Comic] Paper Girls [4]

Lesezeit: 2 Minuten

Erwartungshaltungen spielen eine große Rolle bei der Bewertung von Produkten. Nachdem ich von Band 3 wenig erwartet hatte, wurde ich positiv überrascht. Der 4. Band von Paper Girls weckte in mir auch nicht viele Erwartungen. Hat dieses Prinzip hier auch funktioniert?

Volume 4

Wir befinden uns in diesem Band in Jahr 2000 bzw. kurz davor. Tiffany wird verhaftet und sieht dabei wie Roboter gegeneinander kämpfen. Was natürlich beim Gesetzeshüter nicht so gut ankommt. Die anderen Mädchen suchen sie derweil.

Dabei werden sie auf den Comic Strip Zeichner Chuck Spachefski aufmerksam. Sie suchen und finden ihn. Dabei handelt es sich um die Frau Charlotte. Sie sieht direkt das sie Zeitreisende sind und ist großer Fan davon.

Sie hatte bereits Besuch aus der Zukunft, die Mädchen hingegen sind in großer Gefahr. Tiffany trifft derweil ihren Ehemann aus der Zukunft. Der Grand Father wird immer wieder gezeigt, was es mit ihm wohl auf sich hat? Natürlich endet der Band mit einem Zeitsprung.

Mein Comic Senf

Ja. Ja! Und wie es funktioniert hat. Ich behaupte das mir dieser Band mit am Besten gefallen hat. Die Geschichte kommt an einem Punkt wo neue Rätsel zu Seltenheit werden und alte Rätsel aufgeklärt werden.

Was Paper Girls auszeichnet, ist ganz klar die Zeichnungen und die überzeugen selbstverständlich noch immer. Das hat sich nicht geändert und wird sich – da bin ich mir absolut sicher – bis zum Schluss, nicht mehr ändern.

Die Zeit die in diesem Band besprochen wird, ist eine durchaus interessante Phase. Diese Zeit ist ein Stück weg von ihrer Ursprungszeit, die „großen“ Änderungen kamen aber erst danach, sodass man hier einen „sanften“ Einblick in die eigene Zukunft erhält.

Der deutsche 5. Band erscheint im April, während die US Version bereits erschienen ist. Danach folgt nur noch der 6. und letzte Band. So wie sich die Serie – gekoppelt mit den niedrigeren Erwartungen – entwickelt, bin ich durchaus angefixt.

Meine letzten Worte:

Der Jahr 2000-Bug

Zu den anderen Paper Girls Bänden:

Review

  • 8/10
    Story - 8/10
  • 9/10
    Zeichnung - 9/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 8/10
    Gesamteindruck - 8/10
8/10

Paper Girls Volume 4

Erscheinungsdatum: 10.04.2018
Format: Softcover
Seiten: 128
Autoren: Brian K. Vaughan
Zeichner: Cliff Chiang, Matt Wilson
Stories: Paper Girls 16 – 20

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “[Comic] Paper Girls [4]”

%d Bloggern gefällt das: