[Comic] Tony Stark: Iron Man [1]

Lesezeit: 2 Minuten

Er ist zurück! Nachdem der Hulk wieder zurückgekehrt ist, ist Tony Stark der nächste Held der seinen Tod überwinden konnte. Der Platz wurde von Riri und Doctor Doom warmgehalten, kann sich Tony wieder anständig zurückmelden?

Band 1: Die Rückkehr einer Legende

Wenn in der Anfangszeit der Machinen und Roboter eine WM für Roboter-Fußball stattfindet, kann der kleine Tony Stark nicht weit sein. Er ist nicht nur dort, er macht sie alle platt. Einer seiner damaligen Gegner – Andy Bhang – bekommt im hier und jetzt Besuch von Tony Stark. Sein Unternehmen Bhang Robotics wurde komplett von Stark Industries geschluckt.

In kleinen Stories wird Andy die neue Welt – zwischen Unternehmensleitung und Superheld – dargeboten. Seine Chefin ist Jocasta. Sie möchte nicht mehr nur als Machine wahrgenommen werden. Tony’s neuer Körper macht nicht was er soll.

Das Spiel eSCAPE wird mit NPC – als Computergesteuerten Spielern – und echten Spielern getestet. Ein Eindringling hat alle Sicherheitsbeschränkungen ausgehebelt. Janet van Dyne turtelt mit Tony, geht da was?

Mein Comic Senf

Bevor ich den Band angefangen hatte, waren die Kritiken eher nüchtern bis verhalten. Somit war ich auch nicht wirklich heiß auf den Comic. Aber ganz so „schlecht“ würde ich den Comic nicht bewerten. Was sauer aufstoßen kann, sind die Kurzgeschichten und der nur kleine rote Faden.

Dabei wurden aber zum einen ganz interessante Geschichten erzählt und zum anderen einige Themen angeteast die in der Folge kommen können. Geboten wurde viel und auch die Unterhaltung kam nie zu kurz.

Besonders die Geschichten um Tony (Janet und sein Körper) bieten sicher noch genügend Stoff für die nächsten Bände. Und genau das sollte ein erster Band tun. Dabei ist es einer von wenigen Marvel Einsen, die wirklich als 1 fungieren können.

Ein Superduper-Comic ist es keineswegs, auch kein Pflichtkauf. Wer Tony Stark oder Iron Man gut findet kann aber zugreifen. Es ist (noch) keine große dramatische Story, aber das muss es ja auch nicht immer sein. An der Grenze zu gut würde ich ihn verorten.

Meine letzten Worte:

Er ist wieder da

Review

  • 5/10
    Story - 5/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 5/10
    Gesamteindruck - 5/10
6.3/10

Tony Stark: Iron Man 1: Die Rückkehr einer Legende

Erscheinungsdatum: 12.02.2019
Format: Softcover
Seiten: 124
Preis: 14,99 €
Autoren: Dan Slott
Zeichner: Valerio Schiti
Stories: Tony Stark: Iron Man 1-5

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: