[Comic] X-Men: Blue [4]

Nach diversen Ausflügen in andere Bände, geht es bei X-Men Blue mal wieder in der Hauptserie weiter. Das Ende ist aber auch schon nah. Mit 5 Bänden ist die Serie auch beendet, also heißt es jetzt wieder Gas aufs Pedal bringen.

Vol. 4: Cry Havok

In Madripoor wollen Ninja-artige Einbrecher zu Magneto vordringen aber treffen auf Polaris. Da sich das original X-Men Team noch im All befindet, sehen Emma Frost und Havok den perfekten Zeitpunkt ihre finstere Pläne in die Tat umzusetzen, und zwar ein geheimes Mutatantenprojekt

Magneto muss in Angriffsposition gehen, das Ziel ist Sebastian Shaw vom Hellfire Club. Die Auswahl an Unterstützern ist nicht gerade das Beste, das merkt Magneto schnell.

Havok macht Magneto eine Angebot, sie sind die dominante Spezies. Als dann auch noch Mothervine auftritt ist die Situation ausweglos. So sehr das Megneto sogar fliehen muss. Jimmy rückt in den Vordergrund.

Mein Comic Senf

Ein Zitat von der Rückseite betitelt die Serie mit Abstrichen: „Exciting, Action-Packed Story with Gorgeous Art“. Streichen wir Exciting und Gorgeous haben wir eine realistische Aussage.

Wie für Gold und Blue üblich werden kurzweilige Geschichten erzählt, die beim lesen Spaß machen, aber keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das ist nicht schlimm, sollte man aber wissen.

Das größte Problem der Blue Reihe – und der Hauptgrund – warum es für mich die schlechteste der aktuellen X-Men Serien ist, ist das die Serie in vielen anderen Paperbacks verwurstet wird. Das sorgt für eine Zerfaserung, die so nicht nötig ist.

Ein Band bleibt noch, dann habe ich auch diese X-Men Serie beendet. Ohne Witz – auch wenn ich unterhalten wurde – bin ich froh wenn es vorbei ist. X-Men Fans freuen sich ja eh schon auf was ganz anderes – House of X ick hör dir trapsen.

Meine letzten Worte:

Action-Packed Story with Art

Zu den anderen X-Men: Blue Bänden:

Review

  • 5/10
    Story - 5/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 5/10
    Einsteigerfreundlich - 5/10
  • 6/10
    Gesamteindruck - 6/10
5.8/10

X-Men: Blue 4

Erscheinungsdatum: 25.07.2018
Format: Softcover
Seiten: 136
Autoren: Cullen Bunn
Zeichner: Jorge Molina, R. B. Silva, Marcus To
Stories: X-Men: Blue 23-28

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: