[Manga] 6th Bullet

Lesezeit: 2 Minuten

Auf der Suche nach einem Manga Highlight bin ich auf den Titel 6th Bullet gestoßen. Schon vor dem Lesen war ich wegen dem Autor aufgeregt und neugierig. Was kann der Einzelband?

Der Plot

Futo wird von Kama gemobbt. Leider sieht es niemand. Futo steht auf Hotori und trainiert nun. Aber es bringt nichts, dadurch wird aber Hotori auf ihn Aufmerksam. Futo sucht Hilfe und findet diese in Ammonymous, damit überführt er Kama.

Ammonymous sind Vampirjäger mit dicken Wummen. Wummen ist ein Synonym für Waffen und Brüsten 😉 . Futo soll ein 6th Bullet werden.

Er wird nun in die quasi neue Welt eingeführt. Und es werden weitere Vampir gejagt und ausgeschaltet. Dabei gibt es immer wieder nackte Haut.

Mein Manga Senf

Zum Start des Bandes gibt es Hochglanz Farbseiten. Der Start ist nicht unüblich für ein Manga und überzeugt noch nicht. In der Folge kommen aus allen Ecken große Brüste. Es folgen nackte Frauen, oft zensiert.

Der Autor und Zeichner ist Yusuke Osawa, der Mangaka der auch für Green Worldz verantwortlich ist. Und genau so ist auch der Aufbau. Zu Beginn ist der Band nur wenig überzeugend und dann fesselt der Band. Ähnlich wie bei Green Worldz.

Die Zeichnungen sind auch sehr ähnlich, das heißt ein bisschen dunkler und mit ekligen Wesen. Mir stellt sich die Frage: wäre es besser wenn es mehr Bände geben würde oder ob es besser als Einzelband wäre?

Insgesamt bin ich mit dem Band zufrieden, auch wenn Restzweifel bleiben. Schaut ruhig rein, ist ja nur eine Band 😀 .

Meine letzten Worte:

Große, weiche Brüste sind mir total egal

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7.5/10

6th Bullet

Erscheinungsdatum: 11.12.2018
Format: Softcover
Seiten: 400
Preis: 15 €
Autoren: Yūsuke Ōsawa
Genre: Science-Fiction

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: