[Manga] Begegnung mit Toki [1]

Lesezeit: 2 Minuten

Lest mehr Leseproben! Immer wieder entdecke ich interessante Manga in dem ich in diversen Leseproben reinschnuppere. Neustes Beispiel: Begegnung mit Toki.

Dieser Manga wurde mir von Altraverse als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Manga findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 1

Wenn du wählen könntest, würdest du einen Freund oder eine Geliebte wählen? Mit dieser Frage beginnt der Manga. Mitsuharu fährt Rad und geht in die 11. Klasse. Dabei telefoniert er und stürzt. Warum? Weil er gegen ein Gebilde, was urplötzlich erschienen ist, gefahren ist.

Mitsuharu wacht in seinem Zimmer auf. Vor ihm sitzt ein – ja was eigentlich? Der Name des Wesens ist Toki. Das Wesen kommt von Carmine und hat kein Geschlecht. Toki ist auf der Erde, um mehr über Geschlechtsorgane zu erfahren.

Mit 15 Jahren können die Cariminer sich ein Geschlecht aussuchen. Toki überlässt diese Entscheidung Mitsuharu. Dafür muss er erst die Frage vom Beginn beantworten. Anschließend muss er diverse Proben von Männern besorgen.

Mein Manga Senf

Eine Rasse, die erst später die Möglichkeit hat, ein Geschlecht zu wählen? Diese Idee gefällt mir und wäre sicher nicht schlecht. Schließlich weiß man mit 15 genauer was man will.

Auch sonst gefiel mir der Stil der Erzählung und die Story als solches. Toki ist natürlich noch nicht in jeder Form klar. Es kann also noch einiges passieren.

Mit einem Nachwort und Skizzen schließt der Band, was für Manga eher unüblich ist. Optisch gibt es wenig zu bemängeln, guter Start denn man als gelungen bezeichnen kann.

Meine letzten Worte:

Geschlechtlose Forschung

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 9/10
    Einsteigerfreundlich - 9/10
  • 8/10
    Gesamteindruck - 8/10
7.8/10

Begegnung mit Toki 1

Erscheinungsdatum: 22.11.2018
Format: Softcover
Seiten: 212
Autoren: Kiri Gunchi
Genre: Science Fiction
Preis: 7,00 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: