[Manga] Billy Bat [13]

Lesezeit: 2 Minuten

Meine Begeisterung für Billy Bat und Urasawa findet kein Ende. Kurz bevor ich alle Bände von Billy Bat habe – viel eher als gedacht – möchte ich euch noch Band 13 vorstellen. Spoiler: Kapitel 102 heißt „Adolf und Albert“.

Band 13

Wie schon angedeutet geht es mit Albert und Adolf 1931 auf einer Bank los. Albert Einstein denkt darüber nach das Land zu verlassen, schließlich ist er Jude. Adolf Hitler hingegen möchte seine Politikkarriere beenden. Ihr Gespräch kommt auf die Fledermaus. Ist das der Beweis das Beide nicht verrückt sind?

Kevin Goodman unterhält sich derweil mit Kotaro Akechi – dem Regisseur der Mondlandung. Er erzählt Kevin von der Mondlandung und warum sein Filmmaterial gezeigt wurde. Der erste Zeichner wird auch noch in die Geschichte eingeflochten.

Weiter geht es mit den Chuck Culkins. Diese Geschichte wird auserzählt und die Geschichte von Kiyoshi Kurusu und seiner Kindheit erzählt. Dabei gibt es vieles was Klick macht und zum Abschluss ein kommt es zu einem Erdbeben.

Mein Manga Senf

Wie viel passt eigentlich in einen 200 Seiten Manga? Diese Frage muss man sich unweigerlich bei Band 13 stellen. Gefühlt werden sehr viele Geschichten erzählt die auch Klarheit schaffen. So ist das Thema Mondlandung und Chuck Culkin so gut wie beendet. Gleiches dürfte für Adolf und Albert gelten.

Dieser Moment wo beide auf der Bank sitzen hat schon etwas magisches. Sie schauen sich die Landschaft an. Adolf gefällt die Fabrik, Albert einfach alles. Das Albert Einstein ein Jude ist, macht Adolf Hitler scheinbar nichts aus.

Auch die beiden großen Fragen: Welche Fledermaus und Wer ist der Typ mit Hut, werden beantwortet. Darf es die weiße oder die schwarze Fledermaus sein? Albert hat die Antwort. Und auch der Typ mit Hut bekommt endlich einen Namen und eine Vorgeschichte.

Um eine Frage beziehungsweise ein Thema hat sich der Band gewunden: Kevin Yamagata. Das Thema kann – imho – noch nicht vorbei sein. Aber wir haben ja noch 7 Bände 🙂 . Und das ist auch gut so. Ich freue mich auf jeden einzelnen Band.

Meine letzten Worte:

Sitzen zwei auf einer Bank

Zu den anderen Billy Bat Bänden:

Review

  • 9/10
    Story - 9/10
  • 9/10
    Zeichnung - 9/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 9/10
    Gesamteindruck - 9/10
8.8/10

Billy Bat - Band 13

Erscheinungsdatum: 22.03.2016
Format: Softcover
Seiten: 200
Autoren: Naoki Urasawa
Ko-Szenarist: Takashi Nagasaki
Übersetzer: Yvonne Gerstheimer
Preis: 8,95 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Kommentare “[Manga] Billy Bat [13]”

%d Bloggern gefällt das: