[Manga] Color of Happiness [1]

Lesezeit: 2 Minuten

Auch ich werde regelmäßig von anderen Personen beeinflusst und dann geistert in meinem Kopf ein Manga, der von allen Seiten empfohlen wurde. Gleiches galt für Color of Happiness. Die Story klang gut, das Cover sieht speziell aus, warum nicht mal reinschnuppern?

Dieser Manga wurde mir von Egmont Manga als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Manga findet in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 1

Eine 14 jährige Schülerin wird vermisst. Das Fernsehen berichtet. Das Mädchen sieht alles mit an. Sie ist bei ihrem Entführer. Ein älterer Junge mit einem Mundschutz. Er denkt sich nur das er sie gerettet hat – ist er krank?

Seit längerer Zeit beobachtet er das Mädchen, sie hat überall blaue Flecken. Ihre Eltern sind streng, zu streng. In der Schule wird sie gemobbt, sie braucht eine Auszeit. Zu seiner Überraschung sieht sie es genauso. Er gibt ihr den Namen Sachi.

In der Folge lernen wir dieses ungewöhnliche Paar – wenn man es so nennen möchte – kennen. Was steckt hinter Sachi und vor allem was steckt hinter dem Entführer? Warum vertrauen sie sich so blind?

Mein Manga Senf

Aufgeschlagen und direkt eingetaucht. So könnte man den Einstieg schildern. Color of Happiness erinnert direkt an einen anderen Egmont Titel und zwar Broken Girl. Die Entführung ist ähnlich skurril, dafür ist hier die Beziehung der beiden umso ungewöhnlicher.

Gerade das Verhalten von „Entführer“ und „Opfer“ macht die Geschichte so unglaublich spannend. Man bekommt zwar ein Gefühl warum Sachi so reagiert, würde aber dennoch instinktiv anders handeln.

Leider erzählt der Buchrücken eine falsche Geschichte. Darauf solltet ihr besser nicht schauen. Es entsteht dadurch nur ein falsches und vor allem schlechteres Bild von dem Manga. Auf der Website von Egmont heißt es „die etwas andere Liebesgeschichte“, damit kann man arbeiten.

Was mich aktuell noch irritiert ist die Länge der Reihe. Bisher sind schon 6 Bände angekündigt. Das wirkt aus aktueller Sicht nach sehr viel, aber was nicht ist kann ja noch werden. Der Start ist gut und ist ein Tipp.

Meine letzten Worte:

Endlich entführt

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 8/10
    Gesamteindruck - 8/10
7.5/10

Color of Happiness 01

Erscheinungsdatum: 04.10.2018
Format: Softcover
Seiten: 194
Autor: HAKURI
Übersetzer: Burkhard Höfler
Preis: 7,50 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Gedanken zu “[Manga] Color of Happiness [1]”

%d Bloggern gefällt das: