[Manga] Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt [2]

Lesezeit: 2 Minuten

Alle Welt feiert den Schleim welcher in einer anderen Welt wiedergeboren wurde. Der erste Band hat den Manga des Monats Titels abgesahnt. Somit bin auch ich auf Band 2 gespannt. so gespannt das ich den Band in einem Rutsch ausgelesen habe.

Dieser Manga wurde mir von Altraverse als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Manga findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 2

Unser Schleim Rimuru muss nach den Ereignissen von Band 1 sich vor Gericht beweisen. Und dieses Gericht ist nicht ganz einfach, wer etwas sagt wird direkt verknackt. Bester klagt Rimuru an, die Folge der Klage ist noch nicht absehbar. Weder für Rimuru noch für Kaijin und seine Gefährten.

Im letzten Band ist bereits ein für Rimuru interessantes Mädchen aufgetaucht. Sie bekommt nun ihren Auftritt. Ihre Name ist Shizu Izawa und sie kommt auch aus Japan und ist gestorben, gibt es noch mehr „Mensch von der selben Welt“ ?

In Rimurus Dorf herrscht nun Überbevölkerung. Und der Dämonenkönig Leon Cromwell taucht auf. In Shizu wohnt Ifrit, der Stärkste aller Elementargeister der Flammen. Zu guter Letzt könnte man meinen das die Schleim-Zeit vorbei ist.

Mein Manga Senf

Wenn man „Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt“ beginnt, denkt man – sowohl von dem Titel, als auch von der Art – das ist ja ein schöner Quark. Liest man etwas weiter macht es Spaß und man denkt weniger darüber nach. Am Ende ist es Fantasy, schlicht und einfach Fantasy. Das Wiedergeburt und das Schleim Thema hebt es ein wenig von der Konkurrenz ab.

Wie schon in Band 1 gibt es zum Abschluss Veldoras Schleimtagebuch. Was eine kurze Zusammenfassung für den Band im Light Novel Stil ist. Auf der einen Seite ganz nett, auf der anderen Seite ein wenig unnötig. Richtig viel Mehrwert wird da nicht geboten.

Dieser Band ist dünner als Band 1, was mir sofort aufgefallen ist. Nicht weil Band 2 so dünn ist, sondern weil Band 2 so dick war. Vermisst habe ich aber nicht viel in dem Band. Eine gute normale Manga länge.

Die Wertung des Bandes als solches ist einfach. Man wird unterhalten, fliegt durch, bekommt eine gute Optik geboten, ohne großen Cliffhanger, aber dennoch hat man Lust auf den nächsten Band. Summa Summarum eine grundsolide Leistung. Lest rein!

Meine letzten Worte:

Fantasy Abenteuer mit Humor

Zu den anderen Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt Bänden:

Review

  • 6/10
    Story - 6/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 5/10
    Einsteigerfreundlich - 5/10
  • 6/10
    Gesamteindruck - 6/10
6/10

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt 02

Erscheinungsdatum: 25.10.2018
Format: Softcover
Seiten: 204
Autoren: Fuse
Zeichner: Taiki Kawakami, Mitz Vah
Genre: Fantasy
Preis: 7,00 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Kommentare “[Manga] Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt [2]”

%d Bloggern gefällt das: