[Manga] xx me! [1]

Lesezeit: 2 Minuten

Wenn man etwas schreibt – egal vorüber – ist es vom Vorteil, wenn man Ahnung von dem hat worüber man schreibt. Das merkt auch die Hauptprotagonistin von xx me! schnell. Wie sich der Titel schlägt, lest ihr hier.

Band 1

Yukina Himuro könnte man als aufdringlich bezeichnen. Sie schaut alle immer an, sie fixiert sie richtig und verfolgt sie mit ihren Blicken. Das ist den Mitschülern und Lehrern unangenehm, weswegen sie keinen Anschluss findet. Sie interessiert sich nicht nur für andere Menschen, sie schreibt auch über diese einen Handy Roman. Das tut sie unter dem Pseudonym Yupina. Auch in ihrer Klasse sind ihre Romane beliebt.

Sie hat aber nur sozialen Kontakt mit ihrem Cousin Akria. Die Leser ihrer Romane wollen etwas zum Thema Liebe lesen. Da Yukina keine Erfahrung – und aktuell kein Interesse – an dem Thema Liebe hat, sucht sie nach einer Lösung.

Wie durch ein Zufall fällt ihr ein Notizbuch von Shigure Kitami – dem Klassenschwarm – in die Hände. Damit kann sie Liebe lernen – oder zumindest Gefühle die beim Händchen halten, Umarmen oder Küssen entstehen, beschreiben.

Mein Manga Senf

Das Cover und auch die Beschreibung des Bandes haben den Eindruck gemacht, das es in dem Band auch heiß zur Sache geht. Das ist nicht der Fall. Es handelt sich um eine ruhiger Romance Geschichte. Dabei gibt es kaum Wendungen und eine klare rote Faden.

Yukinas Intentionen sind stark auf ihre Leser konzentriert. So dass es nicht der typische „Frau-sucht-erste-Liebe-wird-fündig-und-alle-sind-glücklich“-Shojo Manga ist. Dennoch ist es auf einem dünnen Pfad unterwegs.

Als ich gelesen habe, das die Serie 17 Bände hat, sind mir fast die Augen rausgefallen. Keine Ahnung wie man diese Geschichte noch auf so viele Bände strecken will. Die Zeichnungen sind okay, auch wenn die Brille von Yukina richtig mies aussieht. Am Anfang könnte man meinen es sind Gesichtsfalten. Insgesamt gut für zwischendurch und ohne hohen Anspruch.

Meine letzten Worte:

Shojo mit anderen Intentionen

Review

  • 5/10
    Story - 5/10
  • 6/10
    Zeichnung - 6/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 5/10
    Gesamteindruck - 5/10
6/10

xx me! Band 1

Erscheinungsdatum: 05.03.2015
Format: Taschenbuch
Seiten: 176
Autoren: Ema Toyama
Originaltitel: Watashi ni xx shinasai!
Preis: 6,50 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Gefällt dir mein Senf?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: