Wer die letzten Testberichte (Lumia und iPhone) gesehen hat, hat vielleicht den folgenden Artikel erwartet. Wer nicht, auch nicht schlimm, gibt es trotzdem 😛 . Denn es gibt ein kleines Versus zwischen Cortana und Siri. Wer kann mehr? Welcher Assistent ist besser? Welcher ist besser für meine Bedürfnisse?

Was ist Cortana und Siri überhaupt?

Beides sind digitalen Assistenten. Sie sollen unsere Arbeitsablauf vereinfachen. Wenn wir keine Hand frei haben oder nur kurz Zeit haben, soll der Assistent die Aufgabe übernehmen. Aber auch eingreifen wenn wir Hilfe brauchen. Man kann sich tatsächlich eine Assistenten vorstellen, der in den 90ern hinter einem Geschäftsmann durch Manhattan lief und vom Geschäftsmann diverse Aufgaben bekam. „Mach einen Termin morgen um 9 Uhr mit Mister Miller“, „reserviere mir morgen Abend für meine Frau und mich einen Tisch bei dem Italiener um die Ecke“. Oder „schreibe eine E-Mail an Mister Kent“. Das alles kann nun Siri bzw. Cortana, so zumindest der Plan von Apple und Microsoft.
Bevor wieder jemand Angst um seinen Job hat, keine Angst. Es handelt sich um Software, diese muss erdacht, entwickelt und getestet werden. Neue Jobs sind somit geschaffen 🙂

Siri

Die Firma Siri Inc. wurde 2007 von Dag Kittlaus, Adam Cheyer und Tom Gruber gemeinsam mit Norman Winarsky gegründet. Siri steht dabei für Speech Interpretation and Recognition Interface, also Spracherkennungs- und interpretations Schnittstelle. 2010 hat Apple das Potential erkannt und Siri Inc. aufgekauft.
Im Oktober 2011 stellte Apple das iPhone 4s und iOS 5 mit Siri vor. Seitdem wurde Siri immer mehr aufgebohrt und wurde Schritt für Schritt verbessert.
Apple möchte dem Kunden eine passende Antwort bieten, da eine Websuche, bei Yahoo – und nicht bei Apple selbst erfolgt.

Cortana

Cortana wurde im Rahmen der Microsoft Konferenz Build 2014 für Windows Phone 8.1 vorgestellt. Der Name „Cortana“ ist eine Anlehnung an das Microsoft Computerspiel Halo. In diesem Spiel ist Cortana eine künstliche Intelligenz, die den Spieler unterstützt. Passend und nerdig, wie ich finde.
Mittlerweile ist Cortana für Windows 10 und Android verfügbar. Cortana steckt aber immer noch in den Kinderschuhen. Die Vielfalt an Antworten, erwarte ich noch nicht, aber ein guten Assistenten schon.
Microsoft nutzt mit Cortana auch die hauseigene Suchmaschine Bing, sodass wenn Cortana nicht weiter weiß, Bing die Antwort finden darf. Noch stärker ausgeprägt ist das beim Google Konkurrenten Google Now, der in das Android System integriert ist. Hier ist der Assistent öfters zu einer Websuche ausgelegt, die dann über das Kerngeschäft von Google läuft: die Suchmaschine und die damit geschaltete Werbung.

Der Vergleich

Es folgt ein kleiner Vergleich. Ich habe dazu die beiden Telefone (Microsoft Lumia 640 und iPhone 6s Plus) nebeneinander gelegt und die Fragen vorgelesen. Es sollte so ein halbwegs ausgeglichene Situation entstanden sein.

Kleine Randnotiz: Cortana kann eventuell mittlerweile etwas besser sein. Die Version in Windows Phone 8.1 ist noch eine Alpha Version, die „fertige“ Version ist erst in Windows 10 enthalten.

Kommunikation

 
Schreibe eine SMS an Peter Pan
 
 
Rufe Peter Pan an
 
 
Zeige mir die Kontaktdaten von Peter Pan
 
 
Wann hat Peter Pan Geburtstag
 

Produktivität

 
Erstelle eine Notiz
 
 
Stelle den Timer auf 10 Minuten
 
 
Erstelle morgen einen Termin 14 Uhr
 
 
Stelle den Wecker auf 7 Uhr
 
 
Was ist 5 * 9
 
 
Was sind 399 $ in Euro
 

Informationen

 
Wie wird das Wetter morgen
 
 
Wie haben die Chicago Bulls gespielt
 
 
Wer gewinnt die Premier League
 
 
Was läuft heute im Kino
 

Sonstiges

 
Ich bin dein Vater
 
 
Erzähle mir einen Witz
 
 
Was ist die Antwort auf den Sinn des Lebens
 
 
Wer sind deine Eltern
 
 
Ich liebe dich
 

Fazit

Was wäre so ein Vergleich, wenn man nicht auch ein Fazit ziehen würde? Wertlos? Vielleicht, aber ehrlich es fällt mir schwer ein Fazit abzugeben. Cortana ist noch eine Alpha unter Windows Phone 8.1 und kann Siri bereits Paroli bieten. Auch wenn Siri, öfters einen Antwort findet, ist es (noch) ein ungleicher Kampf.

Siri gewinnt diesen Vergleich – da sollte es keine zwei Meinungen geben. Der Sinn oder Unsinn eines solchen Assistenten, darf aber gerne jeder für sich beantworten.

Advertisements

Veröffentlicht von Vincisblog

Softwaretester, Technikaffin, Comicnerd und vieles mehr. Gerne auch etwas kleinkariert.

One Comment

  1. […] und Zukunft besser informiert zu werden. Das es teilweise bereits jetzt schon gut klappt, sieht man hier. Aber nicht alles ist wirklich gelungen, so möchte Siri mir nie die Ergebnisse von meinem […]

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s