[App] Resi

Lesezeit: 5 Minuten

Immer wieder suche ich nach neuen aufregenden Apps. Was sie bieten spielt nur sekundär eine Rolle. Ob sie nun besonders gut designed sind oder innovativ sind, sind für mich das Hauptaugenmerk. Jede App unterzieht sich dann meinen kritischen Augen. Neu auf meinem iPhone: Resi. Was Resi ist? Warum man diese App mal installieren sollte? Und was daran anders ist?

Was ist Resi?

Resi ist eine Nachrichtenapp in einem Chatgewand. Anstatt „nur“ Nachrichten anzuzeigen, soll Resi eine Art Freundin sein, die dir von den aktuellen Geschehnissen in der Welt informiert. Nachdem Prinzip: „Hi, hast du schon gehört was Blablabla gesagt hat?“ und dann antwortest du nein, und dein Freund berichtet. Nur gibt es da einen Bot, der dir antwortet. Das Ganze wirkt persönlich und Resi soll auch deine Vorlieben kennenlernen.
Der Ansatz klingt mehr als nur Spannend.

RESI News
RESI News
Entwickler: RESI Media UG
Preis: Kostenlos

Design

Das Design von Resi könnte das Design von jedem Chatprogramm sein. Es gibt wenig zu meckern. Mal abgesehen von dem dürftigen Design des Einstellungsmenüs. Das sieht doch eher ein wenig alt aus. Sonst ist es okay, aber nicht mehr. Da ist noch Luft nach oben.

Kommunikation

Wie verläuft so ein „Gespräch“ mit Resi? Wenn man von Resi benachrichtigt wird, sieht man in der Benachrichtungsleiste oder am ungelesen Zähler das neue Nachrichen vorliegen. Ist beides deaktiviert, kann man einfach die App öffnen und man wird herzlich begrüßt. Meist kommen 2-3 Chatnachrichten, dann folgt ein Willkommen GIF. Dann wird ein Thema angeschnitten, interessiert es dich kommt mehr zu diesem Thema, wenn nicht kommt die nächste Nachricht. Wie viele Themen noch kommen, sieht man oben rechts. Ist keine neue Nachricht verfügbar kommen wieder 2-3 Schlussnachrichten und Abschieds GIF.

Leider kann man nicht selbständig Antworten, sondern muss aus vorgefertigten Antwortmöglichkeiten, die noch nicht einmal Alternativen anbieten (Cool oder Uncool), auswählen. Somit muss ich auch die Meinung von Resi annehmen. Beispiele dafür sind Smilies beim Beenden der Karriere von Klose, die Vertragsverlängerung von Löw, eine Samsung Nachricht und die Wahl von Trump als Präsident.

Nachrichtenqualität

Aber was nützt eine hübsche Nachrichten-App wenn die Nachrichten nicht gut sind? Ich muss sagen das gefiel mir bisher ganz gut, am Ende einer Nachricht gibt es noch die Quelle um mehr zu erfahren. Auch die sogenannten Longreads sind oft sehr lesenswert, gelesen – geschweige denn gefunden – hätte ich sie sonst nicht. Auch Kuriose Geschichten bekommt man so ganz gut aufgetischt.

Also hier keine negative Kritik.

Benachrichtigungen

Resi überzeugt vor allem durch Benachrichtigungen. Während andere Apps irgendwelche Pushbenachrichtigungen schicken, die entweder belanglos sind oder sooft aufpopen, das man gar nicht hinter her kommt, ist Resi anders. Wie man das besser löst zeigt Resi (auch wenn es vom Grundkonzept von Resi, anders auch kaum möglich wäre). Es wird ein Banchrichtigungszähler über der App angezeigt, wenn eingestellt und Nachrichten vorhanden sind.

Bei jeder Nachricht wird unten das jeweilige Thema angezeigt. Dies kann man anhaken oder lassen wie es ist. In den Einstellungen kann man eine Auswahl zurücknehmen (aber nicht auswählen, wenn noch nicht verfügbar). Diese Themen werden dann per Push in der Benachrichtigungsleiste angezeigt. Alle anderen werden in der App dargestellt. Das habe ich zumindest am Anfang gedacht. Aber ganz habe ich das Konzept nicht verstanden, denn weder die Benachrichtigungen noch die Nachrichten, berücksichtigen aktuell meine Auswahl. So bekomme ich Benachrichtigungen und Nachrichten die ich nicht ausgewählt habe. Deswegen würde ich mir eine dritte Option für Themen, die ich nicht lesen möchte, wünschen. Quasi eine Black List. Das würde Resi noch kompletter machen.

Abwechslung

Ein großer Nachteil von Resi ist, das man auf eine Benachrichtigung warten muss. Es ist nicht möglich einfach zu stöbern oder ältere Nachrichten hervor zu kramen (mal abgesehen von den Chatverlauf durchzuscrollen). Man muss warten bist Nachrichten verfügbar sind. Dessen muss man sich im Klaren sein.

Die Nachrichten dann sind abwechslungsreich. Leider häufen sich Nachrichten zum Thema Terrorismus und Flüchtlingskrise. Insgesamt gibt Resi mir Einblick in Nachrichten, die ich sonst meist nur überfliege. Sowohl der Appstart als auch das Beenden der App zeigt öfters die selben GIFs und den selben Text. Teilweise passt dieses GIF zu der Nachricht darunter nicht. Ein lustiges Willkommens GIF und dann kommt die Nachricht leider ist jemand gestorben. Das muss besser abgestimmt werden. So muss ich klar sagen, das die Abwechslung und das Lernen von Resi (die Hauptfunktion eines Chatbots), bleibt aktuell noch auf der Strecke.

Gefahren

Wer 1984 gelesen hat, die Snowden Affäre kennt oder generell ein kritischer Mensch ist, wird schnell die Gefahren – nicht unbedingt von Resi im konkreten – sondern von einer KI die Nachrichten vorschlägt im speziellen sehen. Die Gefahren liegen auf der Hand. Resi wählt Nachrichten aus, die der Nutzer sehen soll, gibt ihm eine Reaktion vor (in Form von Antwortmöglichkeiten, die die Richtung vorgeben) und könnte so Manipulieren bzw. sogar steuern.

Man kann die Meinungsmache (oder für die ganz Harten die Lügenpresse) Keule rausholen. Wer sich einseitig informiert, kann schnell Meinungen adaptieren bzw. Denkprozesse nachahmen. Nicht umsonst arbeitet die AfD an Chatbots, die in sozialen Medien Stimmung machen sollen.

Denkt bitte vorher an die Gefahren und sucht euch eine weitere Nachrichten App Alternative. Egal wie cool und fancy Resi ist, nicht alles ist immer zu eurem Wohle.

Fazit

Es gibt Sachen die gefallen mir bei Resi richtig gut. Das sind die Longreads (Lange Texte), Kuriose Nachrichten und die kurze Dosis an Informationen. Die vorgefertigten Antworten haben genauso einen faden Beigeschmack, wie die Gefahr die generell von solchen Bots ausgeht.

Aber insgesamt finde ich Resi super und ich werde sie weiterhin nutzen.

Teile deine Meinung


Gefällt dir mein Senf?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “[App] Resi”

%d Bloggern gefällt das: