[Comic] Secret Empire

Lesezeit: 3 Minuten

Langsam habe ich mich an das nächste Marvel Event rangetastet. Habe mich durch verschiedene Serien und sogar durch noch ein Event gekämpft. Nun bin ich da und möchte euch erzählen was das Secret Empire von Marvel zu bieten hat.

Der Plot

Die Erde muss ich sich darauf vorbereiten das die Chitauri angreifen. Das sie gefährlich sind, sollen die folgenden Zahlen illustrieren: in 4 Stunden können sie 90% der Weltbevölkerung vernichten. In New York gibt es einen Aufstand von den Ex-Insassen aus Pleasant Hill. Unter anderem stellen sich die Defenders in gegen.

Da die Kriese an allen Ecken überhand nimmt, übernimmt Captain America als Chef von S.H.I.E.L.D. das Kommando des US Militärs und allen staatlich anerkannten Strafverfolgungsbehörden. Und die Maske fällt. Sharon Carter erfährt nun das Steve ein Doppelagent und Kopf der Hydra ist.

Das Schutzschild wird hochgefahren und Captain Marvel mit ihren Helden von der Erde ausgesperrt. In New York bildet sich eine Darkforce Dimension um Manhattan und auch diese Helden sind weggesperrt. Freie Bahn für Hydra und ihre Übernahme von Washington D.C.. Jetzt kann Captain America allen die Wahrheit sagen und er hebt Mjöllnir auf, er ist würdig.

Und schon haben wir die Hydra an der Macht. Rick Jones konnte in Gefangenschaft Daten nach draußen beschaffen, die den restlichen Helden helfen könnten und vor allem Mut machen. Black Widow bildet ein eigenes Team. Während wir gespannt die Situation auf der Erde verfolgen, sehen wir den „alten“ Steve Rogers, ohne Gedächtnis und keine Ahnung wo er sich befindet.

Captain America und Iron Man wollen die Splitter des Kosmischen Würfels einfangen, nur dieser kann Captain America noch zu Fall bringen. Black Widow möchte hingegen Captain America töten. Da passt die Vision von Ulysess aus dem zweiten Civil War ganz recht, bei der Miles Morales Captain America tötet. Kobik taucht auch endlich wieder auf.

Mein Comic Senf

Bevor ich angefangen habe, sah ich Andrea Sorrentino ist mit von der Partie und ich war hellauf begeistert. Und das zu Recht die Zeichnungen sehen klasse aus. Auch wenn Captain America und Hawkeye genauso aussehen wie Old Man Logan aus seiner Serie. Einen Tod muss man sterben :). Genau wie: ich kann nicht nur Bilder von Andreas Arbeit einbinden, auch wenn sie so gut aussehen.

Auch wenn der Comic ein ernstes Thema – was auch ein paar aktuelle Punkte mit einbindet – anschlägt, gibt es manchmal ein paar Witze. Im Sinn sind mir die Vorschläge von Rocket geblieben, wie Captain America ab sofort heißen soll: Hydra Cap, Captain Octopushead, Stevil.

Der Civil War II wird etwas aufgeräumt. So hat Captain Marvel Angst das Tony die ganze Zeit recht gehabt hat. Aber auch Tony – oder viel mehr sein Bewusstsein – merkt das es nicht so einfach ist. Pleasant Hill und Maria Hill werden hingegen nur am Rand besprochen, obwohl das ja alles ausgelöst hat. Also Kobik und das Schutzschild um die Erde.

Ich komme nicht drum herum auch ein paar Worte zum Ende zu verlieren, also SPOILER!!! :

Das Steve aus dem Würfel kommt, ist nichts neues und okay. Das dann zwei Steves auf der Erde sind, ist schon etwas befremdlich. Auch der Kampf ist weniger spektakulär als erwartet und Hydra Steve im Gefängnis scheint mir nicht die beste Lösung zu sein.

Die Geschichte ist absolut gelungen, hat wenig Tiefen, aber auch nicht die absolute Höhe. Der Beginn ist beängstigend und ein Unwohlsein hat sich bei mir breit gemacht. Später habe ich vergebens auf den großen Knall gewartet. Was aber bei dem durchgehenden Niveau zu verschmerzen ist. Schön fand ich wie alle Ereignisse ineinander gegriffen haben, und so mehr Sinn an allem hängen geblieben sind. Das Event ist nicht nur größer und umfangreicher als Civil War II, es wirkt auch deutlich besser abgeschlossen und in sich geschlossen.

Review – COMIC DES MONATS: April 2018

  • 9/10
    Story - 9/10
  • 10/10
    Zeichnung - 10/10
  • 6/10
    Einsteigerfreundlich - 6/10
  • 9/10
    Gesamteindruck - 9/10
8.5/10

Secret Empire

Erscheinungsdatum: 25.10.2017
Format: Softcover
Seiten: 518
Autoren: Nick Spencer
Zeichner: Mark Brooks, Steve McNiven, Andrea Sorrentino, Leinil Francis Yu
Stories: Secret Empire 0, Secret Empire 1-10, Secret Empire Omega 1, Captain America 25, Free Comic Book Day 2017 (Secret Empire 1)

* Erklärung

Teile deine Meinung


Gefällt dir mein Senf?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: