Fitnesstracker (Smartwach) günstiger dank Krankenkasse?

Like

Passend zu dem Test vom Jawbone Up gibt es nun Krankenkassen (aktuell nur die AOK) die zu Fitness Trackern, oder Smartwatches (explizit wird von der Apple Watch gesprochen) einen Zuschuss gewähren.

Bei der AOK sind es 50% vom Kaufpreis, aber maximal 50 €.

Aber auch andere Krankenkasse scheinen sich darum zu bemühen, zum Beispiel die TK. Siehe dazu den Tweet von der TK Baden-Württemberg:

Quelle: http://www.chip.de/news/AOK-Zuschuss-Krankenkasse-zahlt-bei-Apple-Watch-zu_81386225.html

Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen