[Comic] Inhumans – Erben der Macht

Eine abgeschlossene Geschichte in einem Paperback gefällig? Vielleicht noch lesbar ohne Vorwissen aus aktuellen Events und Ereignissen? Dann solltet ihr euch den Inhumans: Erben der Macht Comic aus dem Hause Marvel anschauen!

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Der Plot

Black Bolt und sein Bruder Maximus begleiten den König der Inhumans. Dabei sei gesagt das die Brüder deutlich jünger sind, aber schon ihre Kräfte besitzen. Der König gerät in einen Hinterhalt und wird angegriffen. Black Bolt kann die Situation retten. Was den König zu der Aussage bringt das Black Bolt der König von Morgen sein wird.

Elisha hingegen behauptet das Black Bolt und Maximus nun den König fürchten müssen, da er vor den Inhumans bloß gestellt wurde. In der Folge fliehen die beiden Brüder nach Manhattan. Auch Medusa hat ihr eigenes Päckchen zu tragen und flieht.

In Manhattan treffen sie auf den jungen Spider-Man (Peter Parker). Das Finale ist nah und wird mit Kurzgeschichten zu Lockjaw abgerundet.

Mein Comic Senf

Der Blickwinkel des ComicsVergangenheit und keine Verbindung zu anderen Bänden – macht es leicht den Comic jeden zu empfehlen. Man muss nichts wissen, um den Band zu verstehen. Das der Titel eine Vergangenheit hat, muss man ebenfalls nicht wissen und wird im Vorwort erklärt.

Die Zeichnungen haben mich erst zu dem Band getrieben. Beim durchblättern wirkt der Band sehr reduziert und etwas aquarellig/pastellig. Beim lesen wirkt es einen tick zu Kontrastreich und zu bunt, ist aber meckern auf hohem Niveau. Da Phil Noto der Hauptzeichner ist, sieht man vielleicht Ähnlichkeiten zu Disney Animationsfilmen. Ein guter Stil, der insgesamt auch durchgängig ist.

Die Story ist kurzweilig, kann unterhalten, ist aber am Ende nur gut. Die beiden Seiten (der König und Elisha) ziehen sehr gut an den beiden jungen Brüdern, der Rest fällt dann ein bisschen ab. Da es ein abgeschlossener Band ist, gibt es dennoch einen kleine Empfehlung, da man wenig bis gar nichts mit dem Band falsch machen kann.

Review

Teile deine Meinung


Gefällt dir mein Senf?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: