[Manga] Der Mann meines Bruders [3]

Dem Hype wurde die Serie für mich bisher nicht gerecht. Eine gute und vor allem wichtige Serie ist Der Mann meines Bruders in jedem Fall. Aber die Überserie? Das konnte ich bisher noch nicht nachvollziehen. Wie sieht es mit Band 3 aus?

Band 3: Kopfzerbrechen

Yaichi denkt nach. Er ist nun auf die Idee gekommen, das Kana eine Partnerin mit nach Hause bringen könnte. Dank Mike hat er kein Problem damit, aber Sorgen. Wenn er sich erinnert wie einsam und traurig Kazuya war, will er nicht dass das auch Kana passiert.

Kana will in einen Onsen und Mama Natsuki soll mitkommen. Yaichi hat sich weiterentwickelt. Er hätte seine Probleme damit gehabt, mit Mike in einen Onsen zu gehen. Mittlerweile ist es für ihn kein Problem mehr.

Yaichi trifft mit Kato einen alten Schulkamerad. Irgendwas stimmt doch da nicht. Auch als Kato zu Besuch ist, ist die Stimmung merkwürdig. Der wahre Grund erfährt der Leser dann gemeinsam mit Mike. Der erste echte Cliffhanger beendet Band 3.

Mein Manga Senf

Wenn ich Yaichi, Mike und Kana sehe, geht mir immer das Herz auf. Sie sind alle herzlich und mittlerweile eine traumhafte Familie. Sie meistern ihr Leben und öffnen anderen die Augen. Vorurteile haben in der heutigen Gesellschaft schlicht nichts mehr zu suchen.

Wie schon angedeutet ist die Optik unglaublich gefällig. Man fühlt sich direkt wohl und Zuhause. Die 3 Hauptpersonen haben ihre eigenen Erkennungsmerkmale, die schon in die Richtung ikonisch gehen.

Die Geschichte rund um Kato gefiel mir sowohl inhaltlich, als auch in der Erzählweise. So wurde erst langsam erzählt was Kato eigentlich will und was seine Beziehung zu Ryoji war. Des Weiteren zeigt es das nicht jeder gleich mit Homosexualität umgeht.

Der Cliffhanger war abzusehen und ist nicht der Über-Cliffhanger. Es ist eher ein Kapitelende, worauf das nächste Kapitel direkt folgt. In dem Fall ist dieses Kapitel halt im nächsten Band. Das erhöht die Notwendigkeit an den nächsten und damit letzten Band.

Meine letzten Worte:

Berührend

Zu den anderen Der Mann meines Bruders Bänden:

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 8/10
    Gesamteindruck - 8/10
7.5/10

Der Mann meines Bruders 3: Kopfzerbrechen

Erscheinungsdatum: 30.07.2019
Format: Softcover
Seiten: 178
Autoren: Gengoroh Tagame
Übersetzer: Sakura Ilgert
Preis: 10,00 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: