[SENF] Sind Messungen bei Wearables ungenau?

Like

Wearbles sind bei vielen Kunden aus unterschiedlichen Gründen gefragt. Ob nun um die Gesundheit zu überwachen, informiert zu bleiben oder einfach um „hipp“ zu sein. Fast alle – egal ob Fitnesstracker oder Smartwatch – können Schritte zählen. Eine Auswahl von diesen Geräten behauptet, die Herzfrequenz messen zu können. Aber sind die Angaben genau? Kann man sich darauf verlassen? Ersetzten sie einen Arztbesuch?

Genauigkeit von Schritten

Wie wichtig ist es euch das euer Wearable die Schritte, die es zählt, genau sind? Viele werden jetzt sagen das es schon wichtig ist, sonst könnte man dem Gadget nicht trauen. Ja und Nein. Denn es spielt ehrlicherweise keine Rolle ob man 8.000 oder 9.000 Schritte gelaufen ist. Wichtig ist das Schritte nur erkannt werden, wenn es auch Schritte sind (also nicht beim Autofahren oder auf der Tastatur tippen). Und der zweite Punkt: die Werte dürfen nicht willkürlich sein, soll heißen: Wenn das heute ein Schritt ist, soll es das morgen auch sein.
Jedes Wearable ist unterschiedlich genau und vor allem verlässlich. Aber Insgesamt sind die Angaben schon sehr stimmig. Ob nun bei einem teuren oder bei einem billigen Fitnesstracker.

Abweichungen bei Herzfrequenz-Messungen

Bei einer Studie kam aber nun heraus, das Herzfrequenz-Messungen bei Wearables teilweise stark von der Realität abweichen. Es wurden dazu 50 gesunde Menschen an ein EKG angeschlossen und diverse Tests durchgeführt. Im Test waren der Fitbit Charge HR, die Apple Watch, Mio Alpha und Basis Peak.
Das Ergebnis lässt alle Apple Fans jubeln, denn die Apple Watch kam bei dem Test auf eine 90% Genauigkeit. Alle anderen vielen teilweise stark ab. Vor allem Fitbit fiel deutlich ab. Das Gesamturteil: als Medizinisches Gerät unzureichend.

Genauigkeit von Herzfrequenz Messungen

Anders als bei den Schritten handelt es sich bei der Herzfrequenz um keine belanglose Information die man auch „falsch“ akzeptieren kann. Denn hier werden zum einen die verbrannten Kalorien quer verrechnet. Wer vorher nur einen Fitnesstracker oder ähnliches ohne Herzfrequenzmessung nutzte und dann mit einem lief, wird feststellen: die Berechnung kann stark abweichen, je nach Anstrengungsgrad.
Sportler wollen auch ihre Belastungsgrenze erreichen bzw. erweitern. Dafür sind genau Angaben sehr wichtig. Vom Gesundheitszustand ganz zu schweigen. Kaum zu denken wenn ein Arzt einen Herzkranken Menschen ein solches Wearable „verschreibt“ und sagt „wenn sie über den folgenden Wert kommen, kommen sie schnell zu mir“, und der Patient kommt nie drüber, weil das Wearable ungenau ist.

Mein Senf

Für viele ist der Brustgurt immer noch die beste Lösung, aber diesen anzuziehen und richtig anzulegen, kann mühsam und zeitaufwendig sein. Erwarte ich als Kunde genau Angaben von einem Gadget welches ich am Arm trage und sehr klein ist? In erster Linie nein, aber wenn ich mir die Preise und die Werbung anschaue, kann man ein bisschen Qualität schon erwarten.
Da für mich Fitnesstracker nach diversen negativen Erfahrungen gestorben sind, ich Puls und Herzfrequenz nicht wirklich gemessen haben will und eine Smartwatch (*HUST* Apple Watch) im Blick habe, ist das für mich nicht ganz so ein großes Thema. Wenn euch das Thema interessiert und wichtig ist, informiert euch vor dem Kauf, über die Qualität des Wearable.

Glossar:

Wearable = tragbare Computersystem, die man oft nah am Körper trägt. Bekannt in dieser Gruppe sind Fitnesstracker und Smartwatches.

Quelle:

http://time.com/4527843/accurate-wearable-apple-watch-fitness-tracker/

[SENF]: Eine Kategorie um meine persönliche Meinung oder Eindruck zu aktuellen Themen kund zu tun.

Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “[SENF] Sind Messungen bei Wearables ungenau?”

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen