[Test] Aukey Vase Desk Lamp

Like

Abends im Bett lesen ist etwas feines. Wenn man nicht alleine im Bett liegt, wird man ein Gerät mit Lichtquelle schätzen. Ist das aber nicht möglich, muss man vorab lesen. Oder….man nehme einfach die Nachtischlampe von Aukey. Diese kann auch als Vase benutzt werden. Was kann die Lampe? Kann man die Lampe in den obigen Szenario einsetzten?

Nachdem ich letztes Jahr schon meine ersten Erfahrungen mit Aukey gemacht hatte, gibt es dieses Jahr die zweite Runde an Aukey Produkten.

Wie schon zuletzt wurde mir angeboten, aus dem reichhaltigen Angebot, einige Produkte auszuwählen, um diese zu testen. Wie schon beim letzten Mal, muss ich einfach in irgendeiner Form darüber berichten und den Twitter Account von AukeyDE erwähnen. Die Produkte darf ich dann nach meinen Tests behalten.

Also handelt es sich hier um eine Produktplatzierung, meine Wertung ist aber genauso kritisch wie eh und je. Ihr dürft einen ehrlichen Bericht erwarten.

Lieferumfang

Im Lieferumfang befindet sich ein Kabel für den Ladering, ein Handbuch, der Garantiezettel, eine Fernbedienung und die Lampe als solches mit Vasen Einschub. Die Batterie für die Fernbedienung ist ebenfalls enthalten.

Vase

Preis

Die Nachttischlampe kostet bei Amazon 34,99 €. Nachdem auspacken ist der Preis ziemlich hoch. Denn die Lampe sieht sehr klein aus. Aber mit der Zeit – und mit etwas Abstand – ist die Lampe stylisch und sieht hochwertig aus. So dass ich mittlerweile den Preis als angemessen bewerten würde.

Design

Bevor wir ins Detail und zu den Daten kommen, würde ich zu dem Design kommen. Die Lampe besteht aus einem Milchglas, welches durch ein Streifenmuster durchzogen wird. Das sieht ziemlich schick aus.

Auch mit auf dem Ladering, macht die Lampe eine gute Figur. Das Design ist durchaus gelungen und es gibt hier nichts zu beanstanden.

Lampe

Die Lampe kann in verschiedenen Farben und Helligkeiten leuchten. Für jeden Moment, trotz geringer Farbauswahl, ist für jeden etwas dabei. Die verschiedenen Modis bringen Abwechslung und etwas Stimmung in den Raum. Die Optik ist dabei absolut gelungen.

Es gibt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten und für jede scheint sie geeignet zu sein. So kann man in einem dunklen Raum, ein Buch oder Zeitung lesen. Dabei wird nur ein kleiner Bereich erleuchtet und nicht der ganze Raum. Ein dekorative Beleuchtung, um einen gemütlichen Abend zu verbringen. Oder auch ein Grillabend kann mit der Aukey Lampe gut beleuchtet werden. Und zu guter Letzt ist es eine Nachttischlampe, somit ist ebenfalls eine lokale, angenehme Beleuchtung, ohne den Partner zu stören möglich.

Fernbedienung

Einer meiner Kritikpunkte meiner letzten LED-Lampe von Aukey war, das es nicht ohne Fernbedienung bedienbar ist. So innovativ und cool die Bedienung mit dem Touchring ist, so ist die Farbauswahl mit einer Fernbedienung deutlich angenehmer.

Deswegen begrüße ich die Wahl von Aukey eine Infrarot Fernbedienung beizulegen. Folgende Funktionen beherrscht die Fernbedienung. Zur Wahl stehen 7 Farben (weiß, rot, grün, blau, gelb, blaugrün und lila). Es gibt jeweils 2 Tasten zum Durchschalten der sechs Helligkeitsstufen, sechs Farben, sechs Effektgeschwindigkeiten und fünf Effektmodi. Zusätzlich gibt es noch einen Demo und Powerbutton.

Akku

Ein weiterer Pluspunkt ist die Nutzung via Akku. Um die Vase kabellos zu nutzen, muss man sie laden. Das gelingt in dem man die Vase direkt auf einen Ladering stellt. Wenn man die Lampe aufstellt, wird sie – vorausgesetzt der Ladering ist an einer Stromquelle – direkt geladen. Falsch aufstellen kann man die Lampe aber nicht.

Ist die Lampe auf dem Ladering und dieser an einer Stromquelle, leuchtet eine LED rot. Dies symbolisiert das die Lampe geladen wird. Ist die Lampe vollgeladen, ist die LED grün.

Durch den Akku kann man die Lampe auch auf die Terrasse oder Balkon stellen, um für etwas Beleuchtung zu Sorgen.

Wie lange hält denn dann der Akku? Bevor ich mit meinen Erfahrungen beginne, möchte ich die Laufzeit laut Spezifikationen nennen. Diese beträgt mehr als 16 Stunden. Mein erster Test war ernüchternd, denn relativ schnell war Schluss mit Licht ohne externe Stromquelle. Aber das war wohl nur ein Ausrutscher. Im zweiten Anlauf blieb die Lampe deutlich über den angegebenen 16 Stunden. Das ist nicht nur ausreichend, sondern hervorragend!

Und wie lange braucht der Akku bis er voll ist? Laut Spezifikationen dauert es 7-10 Stunden bis die Lampe vollgeladen ist. Das kann man durchaus bestätigten. Als Nachttischlampe stört die LED im Zweifel aber etwas, da es in der Nacht die einzige Lichtquelle sein kann.

Vase

Ich habe mir zu Beginn die Bilder angeschaut und gedacht: interessant, eine Lampe mit Vase. Die Vase wird sicherlich nur für Kunstblumen geeignet sein. Denkste! Es gibt in der Lampe ein kleines Gefäß – geschätzt aus Plastik – welches mit Wasser gefüllt werden kann und dann auch eine echte Pflanze beherbergen kann. Groß ist die Vase aber nicht. Einen Blumenstrauß muss man sicherlich woanders „lagern“. Dekorativ und Kreativ ist die Idee auf jeden Fall.

Gerade in Verbindung mit dem bunten Licht, ist es eine sehr dekorative Lösung, die durchaus zugefallen weiß.

Mein Senf

Gerade wenn man sich die Optionen vor Augen hält, merkt man schnell: die Lampe ist mehr als nur ein bisschen praktisch. Irgendeine Anwendung wird sich immer finden. Wer etwas Atmosphäre und irgendwo etwas Licht benötigt, sollte sich die Aukey Vase Desk Lamp genauer anschauen.

Die Lampe hat einen festen Platz in unsere Abendbeleuchtung – und dann auch noch in verschiedenen Funktionen – gefunden. Und das ist keine gesponserte Aussage, sondern eine Tatsache. Einfach und richtig gut.

Wenn euch das Produkt gefällt oder ihr mehr von dem Hersteller Aukey sehen, hören oder lesen wollte, könnt ihr der Facebook Seite oder dem Twitter Account folgen. Bei Amazon könnt ihr hier, hier und hier das Produkt Portfolio einsehen.

Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen