[Comic] Chew – Bulle mit Biss [4]

Die Grundidee von Chew gefiel mir auf Anhieb, die Comics bisher haben bei mir aber noch keine Begeisterung ausgelöst. Wird das mit dem 4. Band der Reihe besser?

Dieser Comic wurde mir von Cross-Cult als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 4: Flambiert

Der Beginn des Bandes zeigt eindrucksvoll den Verfall eines Hähnchen-Fast-Food-Laden. Genau dorthin gehen Tony und John, natürlich nicht um die Hähnchen-Prohibition zu prüfen, sondern um Migdalo Daniel aufzuspüren.

Anstatt weiter mit John Colby zu ermitteln, muss Tony auf Agent Caesar Valenzano zurückgreifen. Sie finden Migdalo. Dieser wird klüger wenn er isst. Sein Erscheinungsbild hat sich drastisch geändert und es kommt wie es kommen muss.

Später geht es um die Feuerschrift am Himmel. Die Wege führen auf der einen Seite nach Nordkorea und auf der anderen Seite zur Area 51 und der NASA. Was wir dort geboten bekommen, war so nicht zu erwarten.

Mein Comic Senf

Bravo! Dieser Band konnte mich endlich überzeugen. Die Story ist abgedreht und witzig. Man kommt voran und mir war Chew scheinbar nie so klar wie nachdem Lesen von diesem Band. Die Fetzen die wir den Antagonisten sehen, steigern die Spannung ungemein.

Optisch ist Chew schon immer speziell. Schön würde ich es nicht bezeichnen, aber es passt wie die Faust aufs Auge. Dieser Band hat weniger Ekel parat, als seine Vorgänger, aber man erkennt den Stil dennoch.

Insgesamt bin ich mehr als zufrieden und bleibe endlich nicht ganz verunsichert zurück. Jetzt will ich natürlich weiterlesen – was ich euch auch empfehlen kann – da die Bände rarer werden.

Meine letzten Worte:

Hähnchen-Prohibition zum Finger lecken

Zu den anderen Chew Bänden:

1 | 2 | 3 | 4

Review

  • 8/10
    Story - 8/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 8/10
    Gesamteindruck - 8/10
7.8/10

Chew - Bulle mit Biss 4: Flambiert

Erscheinungsdatum: 23.05.2012
Format: Hardcover
Seiten: 128
Autoren: John Layman
Zeichner: Rob Guillory
Preis: 16,80 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: