[Comic] Stranger Things [1]

Lesezeit: 2 Minuten

Heute ist STRANGER THINGS Tag! Heute kommt die 3. Staffel der Netflix Serie auf unsere Endgeräte. Natürlich mit einem kleinen Kniff. Heute ist der 04.07, 4 + 7 = 11. Könnt ihr was mit der 11 anfangen? Wenn ja möchte ich euch heute den ersten Comic aus dem Stranger Things Universum vorstellen. Alle anderen müssen auf der anderen Seite bleiben.

Die andere Seite

Will Byers hat gerade noch mit seinen Freunden gespielt, geht in den Schuppen und schon ist er auf der anderen Seite. So weit kennen wir die Geschichte von Stranger Things. Als erstes übermannt ihn die neue Welt und er schläft.

Als er aufwacht ist es immer noch dunkel und es stinkt. Kein wirtlicher Ort. Er hört das er gesucht wird, aber er weiß nicht wo die Leute sind, es ist menschenleer. Bis er ein Mädchen sieht, welches aber auch schnell verschwunden ist.

Er nimmt in verschiedenen Formen Kontakt mit seiner Mutter auf, ihr kennt die Wege. Immer wieder sehen wir Rückblenden zu seiner Clique und wie sie spielen. Aber auch der Auftritt eines Demogorgon darf nicht fehlen.

Mein Comic Senf

Auffällig ist die Optik des Comics. Sie sieht gut aus und geht in die Richtung Aquarell. Dazu noch ein bisschen 80er Jahre Charme und fertig ist eine gute Optik. ABER die Gesichter sollten bei einem Lizenztitel irgendwie dem Original ähnlich aussehen. Das tun sie aber überhaupt nicht und es sieht auch nicht besonders gut und realistisch aus.

Das Ende ist auch quasi das Ende der ersten Staffel, aber aus meinem Erinnerungen haben wir noch einen weiteren Blick, der uns dieser Comic offenbart. Sehr spannend und gut eingeflochten in die vorgegebene Geschichte.

Für wen ist denn der Comic geeignet? Oder eben nicht? Kennt ihr Stranger Things nicht oder findet die Serie – warum auch immer – nicht gut, solltet ihr Abstand halten. Es bringt euch schlussendlich gar nichts.

Fans der Serie bekommen einen Einblick von der anderen Seite, dieser ist aber leider etwas blass. Mehr Demogorgon und mehr Gefahr hätte ich erwartet, auch wenn Will damit wohl kaum fertig geworden wäre. Man erfährt nicht viel neues, aber das Feeling ist gut. Im Zweifel für Fans ein ganz okayer bis guter Comic.

Meine letzten Worte:

Only for Fans

Review

  • 5/10
    Story - 5/10
  • 5/10
    Zeichnung - 5/10
  • 4/10
    Einsteigerfreundlich - 4/10
  • 6/10
    Gesamteindruck - 6/10
5/10

Stranger Things: Bd. 1: Die andere Seite

Erscheinungsdatum: 25.06.2019
Format: Softcover
Seiten: 116
Autoren: Jody Houser
Zeichner: Stefano Martino
Stories: Stranger Things 1-4

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: