[Comic] X-Men: Gold [6]

Lesezeit: 2 Minuten

Wenn ein Cover eine Hochzeit zeigt, der Titel ein Hochzeit beinhaltet und die vorherige Geschichte auf Hochzeit hindeutet, was wird wohl in diesem Band passieren? Es wird geheiratet – unter X-Men. Wer wen und warum heiratet, gibt es in dem Comic, hier gibt es nur ein Review 😛 .

Band 6: Hochzeit mit Hindernissen

Kitty und Piotr sitzen gemütlich in einem Café und erinnern sich an ihre erste Begegnung. Dieser doch schöne andächtige Moment wird von Mesmero unterbrochen. Ein X-Men Einsatz ist die Folge. Kitty ist erst wieder frisch zurück und nicht erfreut darüber das Pyro nun bei den X-Men ist.

Der Termin für die Hochzeit steht und Kitty fragt ihre Mutter ob sie sie zum Altar führen will. Wir erleben die Junggesellenabschiede und eine Entführung. Dahinter steckt natürlich Lydia Nance. Sie möchte einen Virus in die Welt setzten, der alle Mutanten ausrottet.

Also beginnt nun die Rettungsaktion und das lange gezogene Finale des Bandes beginnt und ist mit diversen Überraschungen versehen, die den Leser – vor allem wenn er mit den Protagonisten mitfühlt – mitleiden lässt.

Mein Comic Senf

Das erste Heft begann mit einem eher ungewöhnlichen Zeichenstil. Dieser gefiel mir auch nicht, gut das er danach nicht mehr zu sehen war 🙂 . Sonst ist es ein Stil der der Geschichte nicht im Weg steht, aber auch nicht wirklich auffällt.

Die Reihenfolge der Geschichten ist etwas verwirrend. So sehen wir erst den Junggesellenabschied von Piotr und die erste Folgen. Dann geht es wieder in die Zeit davor. Dann zum Anfang von seinem Junggesellenabschied, um dann wieder in der Gegenwart zu landen. Geradlinig hätte ich hier besser gefunden. Ich hatte zu beginn wirklich gedacht das er 2 Junggesellenabschiede hat, da der eine in die Hose ging. Die Zeit dazwischen ist dann sicher irgendwo anders nachzulesen.

Die Emotionen – die eine Hochzeit so mitbringt – wird gut dargestellt, ohne die Superhelden Action aus dem Blick zu lassen. So hat Kitty vorher noch ein entscheidendes Gespräch mit ihrer Trauzeugin. Der Moment der alles ändert ist auch erst einmal so „bitte was?“.

Insgesamt gefällt mir der Band genauso gut, wie der Reihe bisher. Es hat zwar alles einen Kurzgeschichten-Charakter, aber man wird gut unterhalten und lernt ein wenig die einzelnen Protagonisten kennen. Ein Band kommt noch, dann ist die Reihe beendet.

Meine letzten Worte:

Wenn schon alle für eine Hochzeit da sind

Zu den anderen X-Men Gold Bänden:

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 6/10
    Zeichnung - 6/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7/10

X-Men: Gold 6

Erscheinungsdatum: 02.05.2019
Format: Softcover
Seiten: 156
Autoren: Chris Claremont, Marc Guggenheim, Kelly Thompson
Zeichner: Michele Bandini, Geraldo Borges, Marika Cresta, Greg Land, David Marquez, Todd Nauck
Stories: X-Men Gold 26-30, X-Men Wedding Special 1

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: