[Comic] Ms. Marvel [9]

Da Panini sich dagegen entschieden hat, weitere Ms. Marvel Bände zu veröffentlichen, muss ich nun wieder bei der US-Variante weiterlesen – was auch im Schrank super aussieht 🙄. Was kann Band 9?

Vol.: 9: Teenage Wasteland

Kamala Khan ist verschwunden. was für Jersey City kein echtes Problem ist. Warum? Weil Kamalas Freunde springen für sie ein und spielen Ms. Marvel, auch wenn es sehr Anstrengend für sie ist. Als dann der The Inventor wieder zurückkehrt, ist die Gruppe mehr als nur überfordert. Das ist der Moment wo Naftali nach Kamala suchen muss.

Es ist für die Gruppe nicht einfach und zu viel so das sie Captain Marvel rufen müssen. Sie hatten zwar auf Ms. Marvel gehofft, aber man nimmt was man kriegen kann. Naftali holt Kamala zurück und somit ist auch die echte Ms. Marvel wieder da. Das Wiedersehen mit Captain Marvel ist herzlich.

Kamala wird Tante und als Ms. Marvel küsste sie jemanden, ausgerechnet in diesem Moment kommt Bruno aus Wakanda zurück. Somit endet der Band mit vielen großen Wiedersehen Momenten.

Mein Comic Senf

Ein so richtiger Abschluss war es nicht wirklich. Das war meine Meinung nach Band 4 der zweiten Serie oder in der US Nummerierung Band 8. Aber Band 9 hat sich schon wie etwas „neues“ angefühlt. Das Kamala Khan so lange (mehr als die Hälfte des Bandes) nicht da ist, ist wirklich interessant.

Es sind sehr viele „Comebacks“. So kommt Kamala und Bruno zurück. Aber auch Ms. Marvel und Captain Marvel treffen wieder aufeinander. Seit Civil War II ist das Verhältnis – vor allem aus Sicht von Ms. Marvel – gestört. Das diese Erwartung nicht stimmt, wird hier gut gezeigt.

Der Zeichenstil sieht etwas anders aus, vielleicht auch besser. Insgesamt ist es das typische stimmige Bild, das man von Ms. Marvel kennt. Das ist ein Stil den ich klar mit der Serie und der Figur in Verbindung bringe.

Damit sind wir nun wirklich nah am Ende. Ein Band gibt es noch, dann ist die Reihe beendet und auch die Zeit von der Ko-Schöpferin G. Willow Wilson ist dann bei Ms. Marvel vorbei. Ich bin gespannt.

Meine letzten Worte:

Die Rückkehr

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7.3/10

Ms. Marvel Vol.: 9: Teenage Wasteland

Erscheinungsdatum: 18.07.2018
Format: Softcover
Seiten: 137
Autoren: G. Willow Wilson
Zeichner: Nico Leon
Stories: Ms. Marvel (2015) 25-30

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: