[Comic] X-Men: Red [2]

Und mal wieder ist eine X-Men Farbenreihe beendet. Diesmal geht es um die Kurzreihe X-Men: Red. Viele X-Men Fans sind sich einig: das ist die Beste der Farbenreihen. Band 1 hat schon gezeigt warum man das so sagen kann, kann Band 2 das bestätigen?

Vol.: 2 Waging Peace

Niemand wird geboren und hasst jemanden, mit dieser Aussage beginnt der Band, um die Aussage auch direkt zu negieren. Cassandra Nova hasste Charles Xavier bereits im Mutterleib. Er will das jeder Mutant bei der Geburt stirbt.

Die Situation rund um den Mord aus Band muss klargestellt werden, natürlich in der Öffentlichkeit. Atlantis wird angegriffen, dahinter steckt Cassandra Nova. Eine Rede soll aufzeigen, das die X-Men immer für alle da sind. Gabby muss aushelfen, da sie keinen Schmerz empfindet.

Langsam geht es ins Finale. Rachel und Jean müssen gegeneinander kämpfen. Cassandra Nova scheint zu mächtig. Mit den Atlantanener und den Avengers, versuchen die X-Men die Situation ein für alle mal zu klären.

Mein Comic Senf

Der Band kann man als lang gezogenes Finale mit hin und her schwappenden Favoriten bezeichnen. Die Geschichte ist zwar stark auf Action ausgelegt, aber auch ein paar Winke Richtung Moral werden nicht außer Acht gelassen.

Cassandra Nova ist als Antagonist durchaus gelungen, Sympathien kann man für sie nicht entwickeln. Die unterschiedlichen Kämpfe und Tricks der Protagonisten sorgen für Spannung, das der Band bis zum Schluss aufrecht halten kann.

Optisch ist der Band ein wenig hinter Band 1. Hier wurde leider nochmal an den Zeichner gedreht. Bei einer so kurzen Serie hätte ich mir hier mehr Kontinuität gewünscht. Dennoch ist der Stil kein schlechter.

Gabby wird immer wichtiger. Um sie gut zu finden brauche ich etwas länger, als manch andere, aber es funktioniert langsam. In der Summe ist Red vielleicht wirklich die beste Farbenreihe. Warum nur vielleicht? Weil die Serie sehr kurz ist und quasi nur ein Thema hat.

Meine letzten Worte:

3 Heldenteams gegen einen Schurken

Zu den anderen X-Men: Red Bänden:

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 6/10
    Einsteigerfreundlich - 6/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
6.8/10

X-Men: Red 2

Erscheinungsdatum: 06.03.2019
Format: Softcover
Seiten: 132
Autoren: Tom Taylor
Zeichner: Roge Antonio, Carmen Carnero, Paolo Villanelli
Stories: X-Men: Red 6-11

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: