[Comic] Venom by Donny Cates [1]

Donny Cates ist aktuell der große Star bei Marvel. Was er anfasst wird zu Gold und ist ein Pflichtkauf für Comicliebhaber. Diesmal schaue ich mir Venom von Cates an. Eddie Brock ist diesmal mit von der Partie. Ich erwarte große Comic-Erzähl-Kunst, zu Recht?

Vol. 1: Rex

Eddie Brock wacht alleine auf – okay er ist nie alleine. Es Gewittert und der Verdacht kommt auf das Venom – der SymbiontAlbträume hat. Eddie nimmt Tabletten damit er endlich seine Ruhe hat. Später bei einem Kampf wird er angegriffen und entführt.

Venom entführt? Wer kommt den auf so eine Idee? Es geht um das Project Rrebirth 2.0 und Rex Strickland steht vor Venom. Er kennt die Symbionten sehr viel besser, als alle. Allein schon sein Wissen über Venom und die Klyntar ist deutlich höher als selbiges von Eddie. Und dann verschlägt es ihn direkt in die Arme von Knull.

Knull stellt klar was die Klyntar wirklich sind und was sein großer Plan ist. Auch der Kurzauftritt von Miles Morales kann nichts an seiner Machtposition ändern. Können sie Knull aufhalten? 2 Twists und ein Cliffhanger Ende sorgen dann für eine kurze Verschnaufpause.

Mein Comic Senf

Der Band fängt gemächlich an und man stellt sich darauf ein das dieser erste Band „nur“ etwas einführt und eher langsam daher kommt. Auch der erste Gegner wirkt etwas verhalten. Und dann? Und dann geht es richtig ab und man weiß nicht so recht diese Situation einzuschätzen.

Für den ersten Band einer Superhelden Serie ist die Bedrohung richtig groß. Sie hat viel Bums und auch noch einige überraschende Wendungen parat. Das ist klar Donny Cates zuzuschreiben. Er schreckt nicht davor zurück die Dinge ein wenig anders zu machen, als andere.

Auch wenn ich mit der Arbeit von Ryan Stegman nicht vertraut war, gefiel mir sein Stil sehr gut. Einige Panels sind sogar Wallpaper tauglich. Ich bin an der Stelle ziemlich beeindruckt – wahrscheinlich auch weil ich es nicht erwartet hatte, das mich der Band auf diesem Gebiet so sehr überzeugt.

Wie zu erwarten war, konnte der Band richtig überzeugen. Wer die letzten Arbeiten von Cates gelesen hat und gut fand, sollte hier unbedingt reinschauen, egal ob man Venom gut findet oder nicht. Das ist wohl eine der besten Venom Serien seit langem.

Meine letzten Worte:

Überzeugender Start

Review

  • 8/10
    Story - 8/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 9/10
    Einsteigerfreundlich - 9/10
  • 8/10
    Gesamteindruck - 8/10
8.3/10

Venom by Donny Cates Vol. 1: Rex

Erscheinungsdatum: 21.11.2018
Format: Sofcover
Seiten: 139
Autor*innen: Donny Cates
Zeichner*innen: Ryan Stegman
Übersetzer*innen: Carolin Hidalgo (deutsch)
Preis: 16,99 € (DE)
Stories: Venom (2018) 1-6

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: