[Manga] Der Sommer, in dem Hikaru starb [1]

Social Media ist was Feines, gerade wenn man nach neuem Lesestoff aktiv oder passiv sucht. Beim vorliegenden Fall hab ich nicht aktiv gesucht, aber der erste Band von Der Sommer, in dem Hikaru starb, fiel mir ins Auge. Ein fast Blindkauf kann aber auch gefährlich sein.

Band 1

Hikaru und Yoshiki machen Pläne, was sie nach der Schule machen wollen. Aber irgendwas ist anders. Vor einiger Zeit war Hikaru verschwunden. Jetzt sieht er zwar genauso aus, verhält sich aber komisch und anders. Yoshiki akzeptiert es einfach.

Hikaru hat in der Folge häufig Nasenbluten und möchte unbedingt Yoshiki etwas zeigen. Er beginnt sich – ohne vorab eine Rückmeldung von Yoshiki – sich auszuziehen. Was der Beginn einer ganz anderen Geschichte sein könnte, geht tiefer als gedacht. Was ist mit Hikaru passiert?

Mein Manga Senf

Toller Titel, tolles Cover und ein interessanter Covertext haben mich zu Der Sommer, in dem Hikaru starb getrieben. Ohne viel mehr zu wissen, habe ich auf die Veröffentlichung gewartet und dann zugeschlagen. Schnell gab es bereits Punkte, die ich mir anders vorgestellt hatte.

Den Anfang macht der Zeitpunkt der Geschichte. Die Beziehung von Hikaru und Yoshiki wird nicht aufgebaut. Auch das Verschwinden und der Veränderte Hikaru ist schon geschehen. Das ist leider verschenktes Potenzial, so könnte man eine Bindung aufbauen.

Was Hikaru ist, ist zwar noch nicht geklärt, aber ein Mysterium ist es nicht mehr. All diese Punkte kann man dem Manga zwar ankreiden, aber man kann sie auch als „falsche“ Erwartungshaltung abstempeln. Vielleicht ist genau das, was danach kommt, viel spannender.

Band 1 hat für eine klare Aussage über Inhalt und Qualität noch nicht gereicht. Dennoch möchte ich die Serie (vorerst) weiterverfolgen. Gerade warum und womit Hikaru befallen ist, bietet noch einige interessante Momente. Zumindest ist das meine Hoffnung.

Meine letzten Worte:

Hauptsache: er sieht genauso aus

Review

  • 6/10
    Story - 6/10
  • 9/10
    Zeichnung - 9/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 6/10
    Gesamteindruck - 6/10
7.3/10

Der Sommer, in dem Hikaru starb, Band 01

Erscheinungsdatum: 23.01.2023
Format: Softcover
Seiten: 184
Autor*innen: Mokumokuren
Zeichner*innen: Mokumokuren
Übersetzer*innen: Anémone Bauer
Genre: Mystery
Preis: 10,00 €

* Erklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert