[Manga] Billy Bat [1]

Lesezeit: 2 Minuten

Die Manga Serie 20th Century Boys von Naoki Urasawa gefiel mir richtig gut. Die Folge? Der Kauf von den ersten 5 Bänden von der Serie Billy Bat. Was die Serie taugt, möchte ich nun darlegen.

Band 1

Es geht mit dem Comic Billy Bat los. Billy Bat ist ein Privatdetektiv und hat typische Detektiv Aufträge. Er ist der Held der gleichnamigen Comicserie. Der Autor und Zeichner ist Kevin Yamagata. Er arbeitet für Marble Comics.

Er bekommt einen Besuch abgestattet. Die Herren suchen einen wahrscheinlichen sowjetischer Spion. Einer der beiden erkennt in Billy Bat eine bekannte Manga Figur.

Dieses Plagiat Gerücht möchte Kevin aus der Welt schaffen. Also reist er nach Tokyo. Wir befinden uns nun im Jahr 1949. Die Suche nach der ominösen Fledermaus beginnt und treibt Kevin in immer weitere Probleme. Was steckt hinter der Fledermaus?

Mein Manga Senf

Wenn Billy Bat in Comicform gezeigt wird, gibt es eine bunte, eher Comic-typische Optik. Der Wechsel zum Manga ist super gelöst. Auch die Seiten sind nicht immer gleich. Manchmal bekommt man weichere und feinere Seiten.

Diese Plagiat Vorwürfe gefallen zu beginn. Billy Bat – und das überrascht niemanden – erinnert stark an Batman und an die Zeit, in der massiv Comic Ideen kopiert worden. Der weitere Teil zeigt aber klar: das ist nicht alles. Mord und Geheimorganisationen gehören nun zur Geschichte dazu.

Die Fledermaus scheint überall zu sein und eine Unterscheidung zwischen schwarz und weiß zu haben. Neben der sehr überzeugenden Story, gibt es noch wunderschöne Zeichnungen. Die Gesichter sind einfach nur Wahnsinn und ich konnte meine Begeisterung bis zum Ende des Bandes nicht ablegen.

Immer wieder versucht man den Manga mit 20th Century Boys zu vergleichen. Aber es sind nur wenige parallelen die auch in der Folge immer mehr verschwinden. Ich bin direkt in den Hype-Train eingestiegen, wahrscheinlich bin ich sogar der Lokführer. Billy Bat ist groß!

Zu den anderen Billy Bat Bänden:

Meine letzten Worte:

Es gibt auch andere Bat’s

Review – MANGA DES MONATS: Januar 2019

  • 10/10
    Story - 10/10
  • 9/10
    Zeichnung - 9/10
  • 10/10
    Einsteigerfreundlich - 10/10
  • 9/10
    Gesamteindruck - 9/10
9.5/10

Billy Bat - Band 1

Erscheinungsdatum: 30.10.2012
Format: Softcover
Seiten: 200
Autoren: Naoki Urasawa
Ko-Szenarist: Takashi Nagasaki
Übersetzer: Yvonne Gerstheimer
Preis: 8,95 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Kommentare “[Manga] Billy Bat [1]”

%d Bloggern gefällt das: