[Comic] Batman – Die Reise [1]

Es gibt mal wieder einen neuen Batman Stammautor. Bis Chip Zdarsky übernimmt, gibt es einen kleinen Vorgeschmack, mit Batman – Die Reise – oder Batman: The Knight, wie es im Original heißt – möchte Zdarsky seine erste Duftmarke hinterlassen. Funktioniert das?

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 1

Der junge Bruce Wayne hat bekanntlich seine Eltern verloren und ist nun mehr ein Rowdy, als alles andere. Es ist nicht Trauer, sondern vielmehr Zorn, die ihn antreibt. Das schildert er auch niemand geringeres als Doktor Hugo Strange. Bruce möchte studieren und Verbrecher fassen.

Konkreter möchte er Kriminologie studieren, um anschließend Cop zu werden, Waffen möchte er aber nicht tragen. Seine Reise um die Welt beginnt und er ist als Erstes als Dieb unterwegs. In der Folge beginnt die Suche nach einem Serienmörder.

Mein Comic Senf

Bevor ich auf den Inhalt eingehe, würde ich etwas über den Namen des Comics verlieren. Warum weichen die Titel so stark voneinander ab? The Knight ist so stark 0815, dass man dem Comic null Story zuordnen kann. Die Reise klingt nicht besser, passt aber dafür besser zum Inhalt.

Überzeugt hat mich alleine nur eine Information: Der Autor heißt Chip Zdarsky. On top kommt die Thematik, dass er der neue Stammautor von Batman wird. Aber passt diese Geschichte überhaupt noch zu der bisherigen Batman Geschichte? Könnte sein, klar ist es aber noch nicht.

Insgesamt muss ich ehrlich festhalten, dass dieser Comic gar nicht so viel zu bieten hat, wie ich erhofft hatte. Es ist lahm. Ob der Protagonist Bruce Wayne oder einen beliebigen anderen Namen trägt, spielt eigentlich keine Rolle. Und auch sonst wirkt alles austauschbar.

Dieser erste Band macht nicht wirklich Lust auf mehr. Es ist nicht einmal klar, warum dieser Comic überhaupt existiert. Was soll hier eigentlich erzählt werden? Wenn 5 Hefte diese Frage nicht beantworten können, stellt sich die Frage, ob es am Ende 10 Heften gelingen wird.

Meine letzten Worte:

Ein Trauerspiel

Review

  • 4/10
    Story - 4/10
  • 6/10
    Zeichnung - 6/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 4/10
    Gesamteindruck - 4/10
5.5/10

Batman - Die Reise 1

Erscheinungsdatum: 15.11.2022
Format: Softcover
Seiten: 164
Autor*innen: Chip Zdarsky
Zeichner*innen: Carmine Di Giandomenico
Übersetzer*innen: Christian Heiss
Preis: 19,00 €
Stories: Batman: The Knight 1–5

* Erklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: