[Comic] Stephen King – The Stand – Das letzte Gefecht [Deluxe 3]

Endlich ist der Beiname bei The Stand genau richtig, und zwar rede ich von “Das letzte Gefecht”. Was das heißt? FINALE! Captain Trips ist schon lange nur noch eine Randerscheinung, es geht mehr um Randall Flagg und Mutter Abagail und die Freizone Boulder.

Band 3

Der Start von Band 3 ist sehr zurückhaltend, beinah sogar abtastend. Was ist eigentlich mit Mutter Abagail passiert? Nachdem sie verschwunden war, war auch die Unsicherheit in der Freizone Boulder eingezogen. Tom erhält eine sehr wichtige Aufgabe.

Und dann überschlagen sich die Ereignisse. Die Verhandlung über die Zukunft von Harold und Nadine im Camp sind zäh, aber deutlich. Nur doof das Harold schon einen klaren Plan hat. Auch wenn sein Plan funktioniert, ist das Ergebnis nicht wie erwartet.

Eine Versammlung soll die Gemeinschaft einen und auf die nächsten Schritte vorbereiten. Eine Gruppe macht sich auf den Weg nach Las Vegas, sie wollen das Handwerk von Randall Flagg legen. Ob das gelingt oder nicht, könnt ihr gerne selber nach lesen 😉.

Mein Comic Senf

Man liest das Vorwort und ist aufgeregt, was dieses Finale bereithält. Der Comic beginnt aber überraschend ruhig und zurückhaltend. Trotz diesem ruhigen Start, kribbelt es. Dass es dann so schnell und so wild weiter geht, konnte man aber nicht erahnen.

Im zweiten Teil wartet man sehnsüchtig auf das große Zusammentreffen. Dazwischen erlebt Tom seinen großen Moment – dass er so eine Bühne bekommt, ist richtig groß. Aber wann und wie das große Finale kommt, ist ebenfalls überraschend.

Wir müssen aber auch über das Ende reden. Ich möchte nicht das Ende rausposaunen, aber zum Review gehört es – in diesem Fall – schlicht dazu. Es beginnt mit einer Offenbarung von Flagg, die das Gefühl auslöst: Das kann doch kein Ende werden. Weiter geht es mit dem langen “Ausklang” und einem Epilog der sagt: Ich bin noch nicht zu Ende.

Der Comic geht damit denselben Weg wie der Roman. Der Gastauftritt von Stephen King ist noch ein kleines Highlight. Insgesamt unterhält die Comicserie, auch wenn es dann eine ungewöhnliche Kurve nimmt. Egal ob es nun Millionen oder Milliarden sind, passt schon 😉.

Meine letzten Worte:

Wann kommt Band 4?

Zu den anderen The Stand Bänden:

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7/10

Stephen King - The Stand - Das letzte Gefecht 3

Erscheinungsdatum: 27.07.2021
Format: Hardcover
Seiten: 292
Autor*innen: Roberto Aguirre-Sacasa, Stephen King
Zeichner*innen: Mike Perkins
Übersetzer*innen: Joachim Körber
Genre: Horror, Science-Fiction
Preis: 39,00 €
Stories: Stephen King The Stand – No Man’s Land 1-5, The Stand: The Night has come 1-6

* Erklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: