[Manga] Undead Messiah [3]

Manchmal müssen Dinge etwas ruhen, so geschehen bei Band 2 von Undead Messiah. Aber keine Angst, diesmal habe ich den dritten – und letztenBand von Undead Messiah direkt mit im Gepäck. Auf dieses Finale bin ich schon gespannt.

Band 3

Die Situation ist angespannt und noch immer nicht ganz klar. Ist das Militär und die Regierung auf Ritch‘s Seite? Währenddessen geht es Tim schlecht, da M’Kay gebissen wurde, sieht er keine Chance mehr. Er fesselt sie und sich, um sich dann töten zu lassen.

Woher kommen eigentlich die Apostel? Diese Frage der Entstehung und ihrer Geschichte gibt es in der Folge. Ritch hält eine Pressekonferenz über den Bai-C3 Virus. Er liefert Stärke, Gesundheit und sogar ewiges Leben. Das löst natürlich großes Interesse aus. Alle wollen geimpft werden.

Eine Folge des Virus, ist das man Emotionen verliert. Und genau so ergeht es (scheinbar) Tim. Auch seine Vergangenheit wird endlich aufgerollt und wir erfahren warum sich seine Eltern gestritten haben. Zum Abschluss bildet sich ein Widerstand und der Angriff auf Ritch.

Mein Manga Senf

Wie schon erwähnt war ich interessiert wie diese Geschichte endet. Beim lesen ist mir aber etwas ganz anderes aufgefallen: der Band ist aber dick. Auch wenn es am Ende „nur“ 16 Seiten mehr sind, als bei Band 2, irgendwie kam er mir „dicker“ vor.

Zu einem Abschluss gehört mehr Klarheit, diese wird bei den Aposteln und bei Tim’s Eltern absolut geliefert. Diese Klarheit macht Spaß und lässt einem besser in die Welt eintauchen. Gerade der Streit seiner Eltern liefert einen ganz anderen Blick auf die Situation.

In Pandemiezeiten ist dieser Zombievirus und eine Impfung – die interessanterweise genau diesen Virus auslöst – so aktuell, wie nie zu vor. Auch hier gab es eine Priorisierung und viele Impflinge. Die umgekehrten Vorzeichen machen es dabei sehr wild.

Der dritte Band unterstütz den zweiten Band dabei und ist diesem ähnlicher als Band 1. Diese Serie ist interessant und mal ein ganz anderer – etwas europäischere – Blick auf das Thema Zombies. In dieser Form kann man die Kurzserie durchaus empfehlen.

Meine letzten Worte:

Zombie-Impfstoff

Zu den anderen Undead Messiah Bänden:

1 | 2 | 3

Review

  • 6/10
    Story - 6/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
6.8/10

Undead Messiah, Band 03

Erscheinungsdatum: 07.08.2019
Format: Taschenbuch
Seiten: 216
Autor*innen: Gin Zarbo
Zeichner*innen: Gin Zarbo
Genre: Action, Adventure, Horror, Mystery, Supernatural
Preis: 6,99 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: