[Manga] Undead Messiah [2]

Fast 4 Jahre sind vergangen seitdem ich den ersten Band von Undead Messiah gelesen hatte. Ganz schon lange her, dafür habe ich auch den letzten Band auf meinem Lesestapel und ich werde ihn auch bald hier vorstellen. Hat die lange Pause dem Manga geschadet?

Band 2

Tim wacht neben seinem Halbbruder Elian auf und hat die stille Hoffnung, das alles nur ein Albtraum war. Die Zombie-Apokalypse war nur geträumt oder eine Einbildung, schön wärs. Ritch reißt ihn aus seinen Träumen. Er ist ein Untoter, aber er kann reden.

Ritch hat einen Plan mit Tim, denn er soll ein Prophet für die neue Weltordnung werden. Wir erfahren mehr über die Entstehung des Bai-Virus und zusammen mit den Aposteln, versucht Tim zu fliehen und alles zu beenden. Aber wollen sie ihm wirklich helfen?

Die „Vererbung“ der Zombies und die Gründe warum manche reden können, werden gelüftet. Die Pläne von Ritch sind finster und wollen Tim ebenfalls in einen Zombie verwandeln. Kann Ritch seine Pläne umsetzten? Was wird dann aus Tim?

Mein Manga Senf

Während Band 1 noch typische Zombie Themen beschreibt, geht Band 2 direkt andere Wege. Dadurch ist der zweite Band auch unglaublich Einsteigerfreundlich. Man könnte sogar ohne Band 1 hier anfangen – was ich natürlich nicht empfehlen würde.

Schon zum Start wird einiges aufgelöst und klarer. Tim ist weiterhin auf alles vorbereitet und macht Pläne, die nur so vor Kreativität strotzen. Alleine deswegen braucht man sich keine Sorgen um Tim zu machen, er weiß sich zu helfen und nichts kann ihm etwas anhaben.

Das er dabei seine Gedanken mit dem Leser teilt ist unglaublich wichtig und sehr hilfreich. Andernfalls würde sehr viel fehlen und man könnte nicht verstehen warum er das tut. Das es insgesamt eher weniger Protagonisten gibt, finde ich ebenfalls sehr positiv.

Beim lesen ist mir ein verrückter Vergleich eingefallen. Gerade die Apostel erinnern an The Promised Neverland. Ob es da Verbindungen gibt, kann ich nicht sagen. Der zweite Band gefiel mir schon mal viel besser als Band 1. Jetzt bin ich auf das Finale gespannt.

Meine letzten Worte:

Die Herkunft des Virus

Zu den anderen Undead Messiah Bänden:

1 | 2 | 3

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 9/10
    Einsteigerfreundlich - 9/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7.5/10

Undead Messiah, Band 02

Erscheinungsdatum: 07.03.2018
Format: Taschenbuch
Seiten: 200
Autor*innen: Gin Zarbo
Zeichner*innen: Gin Zarbo
Genre: Action, Mystery
Preis: 6,95 €

* Erklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: