[Manga] Record of Grancrest War [1]

Lesezeit: 2 Minuten

Auf eine gute Fantasy Serie hatte ich Bock. Beim stöbern durch das Portfolio von Altraverse bin ich bei einer Serie hängen geblieben. So Recht wusste ich aber nicht was mich erwartet, also habe ich gespannt die erste Seite aufgeschlagen und los gelesen.

Dieser Comic wurde mir von Altraverse als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 1

Die Hauptperson dieses Manga ist Siluca. Sie ist auf der Magier-Akademie und wohnt bei der Hochzeit von Fantasia-Union und Factory-Alliance bei. Sie vereinigen sich so zu einem Crest. Ein großes Crest stellt den Namen des Manga Grancrest dar und soll den Frieden bringen.

Siluca muss nach Artuk zu Graf Constance. Irvin kommt mit. Sie geraten in einem Hinterhalt und treffen auf Theo. Dieser möchte über Sistina herrschen, kann dies aber nicht wegen zu niedriger Stufe. Er schließt mit Siluca einen Pakt.

Meister Saturus stößt dazu und sie gehen von Dorf zu Dorf. Siluca hat Hoheit Balgeary bei sich, dabei handelt es sich offensichtlich um eine Katze. Sie ist König des Volkes der Cait Sith. Ein großer Kampf steht bevor.

Mein Manga Senf

Ja und jetzt? Beim lesen hatte ich ständig Fragezeichen über dem Kopf, beim Schreiben der Rezension ist das nicht anders. Viele Sachen sind interessant (Crest, Pakt, Hoheit Balgeary), werden aber nur angekratzt – was nicht weiter schlimm wäre, wenn man wenigstens ein Thema ausführlicher behandelt hätte. So bekommt man viele potenziell interessante Themen vor den Latz geknallt, weiß diese aber null einzuschätzen.

Zum Schluss tritt Aishela auf. Das ist gut und schlecht zu gleich. Gut weil mal was anderes passiert, was ein bisschen Tempo rein bringt, auf der anderen Seite passt dieser Fanservice zu dem Zeitpunkt und in der Form gar nicht. Als wäre dem Managaka am Ende aufgefallen: huch da muss noch eine sexuelle Anspielung rein.

Das Schlimmste ist: ich habe keinen Plan ob die Serie was für mich ist. Sie könnte der Beginn einer spannenden Serie sein, es könnte aber weiter so ziellos umherirren. Wenn ihr euch die Serie anschauen wollt, nehmt gleich Band 2 mit, vielleicht wird dann alles klarer. Ansonsten habt ihr wohl keine Motivation Band 2 nachzukaufen. Ich werde den zweiten Band holen und lesen, danach werde ich entscheiden ob und wie es weitergeht.

Review

  • 5/10
    Story - 5/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 6/10
    Einsteigerfreundlich - 6/10
  • 5/10
    Gesamteindruck - 5/10
5.8/10

Record of Grancrest War 1

Erscheinungsdatum: 26.04.2018
Format: Softcover
Seiten: 160
Autoren: Ryo Mizuno
Zeichner: Makoto Yotsuba, Miyuu

* Erklärung

Teile deine Meinung


Gefällt dir mein Senf?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: