[Comic] Captain America: Sam Wilson [2]

Lesezeit: 2 Minuten

Band 1 von Captain America: Sam Wilson fing gut an, um dann ins Bodenlose abzustürzen. Was dann Band 2 bietet, ist nichts neues, musste aber dennoch gelesen werden.

Vol. 2: Standoff

Steve Rogers Superhelden-Serum stößt an seine Grenzen und er ist wieder alt. Rick Jones gibt dem aktuellen Captain America, Sam Wilson eine Information. Dieselbe Information bekommt Steve Rogers von Bucky Barnes. Es geht um den kosmischen Würfel Kobik der sich in einem Mädchen manifestiert hat.

Ein Geheimexperiment von S.H.I.E.L.D. wurde nicht gestoppt, sondern auf einen verrückten Höhepunkt getrieben. Maria Hill – ihres Zeichen Leitern von S.H.I.E.L.D. – hat eine neue Art eines Gefängnisses ersonnen. Der Name ist Pleasant Hill und die Gefangenen sind Superschurken die von Kobik verändert wurden.

Dann geht alles schief, die Schurken erwachen und die Captain Americas haben alle Hände voll zu tun. Das wiederum Kobik zu folgenschweren Entscheidungen treibt.

Mein Comic Senf

Das Standoff Event ist der Beginn vom Secret Empire und hinlänglich bekannt. Nahezu alles habe ich bereits in irgendeiner Form bereits gelesen. Gut ist es dennoch.

Der Band stellt den Wegbereiter für die folgenden Sam Wilson Bände dar, ist aber auch abgeschlossen lesbar – schließlich ist die Reihe nicht in Deutschland erschienen, aber diverse Hefte in einer anderen Form schon. Dennoch bin ich etwas enttäuscht. Der zweite Band von Sam Wilson liefert immer noch keinen echten Fortschritt. Es geht immer nur um etwas anderes als Sam WIlson.

Somit ist die Wertung des Bandes zweigeteilt. Der Inhalt ist klasse und sollte jeder Marvel Fan gelesen haben. Auf der anderen Seite suggeriert der Name des Bandes das es um Sam Wilson geht, aber selbst dann geht es vorwiegend um Steve Rogers. Wenn man darüber hinweg sehen kann, bekommt man einen echt guten Comic Band.

Zu den anderen Captain America: Sam Wilson Bänden:

Review

  • 8/10
    Story - 8/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7.5/10

Captain America: Sam Wilson Vol. 2: Standoff

Erscheinungsdatum: 28.09.2016
Format: Softcover
Seiten: 177
Autoren: Greg Rucka, Tim Sale, Nick Spencer, Joss Whedon
Zeichner: Daniel Acuna, John Cassaday, Mike Perkins, Paul Renaud, Jesus Saiz, Tim Sale, Angel Unzueta
Stories: Captain America: Sam Wilson 7-8, Assault on Pleasant Hill Alpha, Assault on Pleasant Hill Omega

* Erklärung

Teile deine Meinung


Gefällt dir mein Senf?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: