[Comic] Deadpool – Jenseits wartet der Tod

Lesezeit: 2 Minuten

In regelmäßigen Abständen eine Prise Deadpool kann eigentlich nicht verkehrt sein. Vor allem wenn es sich dabei um die Serie von Daniel Way handelt. So gibt es nun eine Geschichte auf den der Tod im Jenseits wartet.

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Der Plot

Deadpool hadert mit dem Tod vom bösen Deadpool. Er ist sich sicher das er es hätte sein sollen. Mit anderem Worten möchte er seinen eigenen Tod. Was mit Selbstheilungskräften durchaus schwer sein könnte.

Aber da gab es doch dieses Serum. Er müsste ja nur an das Serum kommen was den bösen Deadpool getötet hat. Da doppelt besser hält, fährt Deadpool zweigleisig. Auf der einen Seite schickt er Bob in Verhandlungen mit Tombstone – was wiederum Kingpin mitbekommt – und auf der anderen Seite stachelt er die X-Force an.

Der Kingpin möchte Deadpool Tod sehen und schickt direkt die Hand los. Es kommt zum unausweichlichen Kampf. Bis alle merken das sie für Deadpools Plan kämpfen. Bekommt Deadpool sein Serum? Darf er endlich sterben?

Mein Comic Senf

Der verzweifelte Wunsch sterben zu wollen begleitet Deadpool immer wieder. Hier zeigt er vor allem wie clever er dabei vorgeht, um seinen Wunsch wahr werden zu lassen. Der Grund seines Wunsches, ist hier aber nicht wirklich ausgefeilt.

Zum Abschluss gibt es ein Deadpool Musical das ein paar Ausschnitte aus der Serie beleuchtet. Kurzzeitunterhaltung. Nicht mehr und nicht weniger. Der Band als solches hat ein solides Niveau, aber weder den Überlacher, noch ist er öde. Durchschnitt mag hart klingen, ist hier aber durchaus okay.

Die typische Deadpool Daniel Way Run Optik wird hier geboten. Da gibt es wenig zu bemängeln und man kennt die Optik genau so. Gleiches gilt für die Farben. Grundsolide.

Das Ende von der Reihe ist nah, die Frage wie viele Paperbacks Panini noch rausbringt ist aber noch offen. Es könnte noch einer oder noch zwei Bände sein. Dann ist die Reihe komplett. So richtige Ausfälle gab es nicht. Das heißt im Umkehrschluss dass dies eine empfehlenswerte Deadpool Reihe ist.

Meine letzten Worte:

Lass mich sterben

Zu den anderen Deadpool Daniel Way Comics:

1 | 2 | 3 | 4 | 6 | 7 | 8 | 9

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 6/10
    Einsteigerfreundlich - 6/10
  • 6/10
    Gesamteindruck - 6/10
6.5/10

Deadpool - Jenseits wartet der Tod

Erscheinungsdatum: 19.03.2019
Format: Softcover
Seiten: 140
Autoren: Daniel Way
Zeichner: Carlo Barberi, Alejandro Garza, John McCrea
Stories: Deadpool (2008) 49.1, 50-54

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: