[Manga] Daily Butterfly [2]

Daily Butterfly konnte sich erst gegen Ende des ersten Bandes – ganz langsam – entfalten. Grund genug nicht zu viel Zeit verstreichen zu lassen und zuschauen ob die Serie auf dem langsamen Tempo bleibt.

Dieser Manga wurde mir von Altraverse als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Manga findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 2

Kawasumi hat ein großes Hobby und das ist Karate. Aktuell findet ein Karate Kampf statt. In der Pause essen sie auf dem Dach und dabei merken seine Freunde das er sich viel aus Suiren macht. So wird ihm selber mehr bewusst was er für sie empfindet.

Später essen sie sogar gemeinsam auf dem Dach. Da er es nicht gewohnt ist, isst er sehr schnell. Gespräche führen beide immer noch so gut wie gar nicht. Aber auch Suiren hat sich in Kawasumi verschossen. In Form von Koharu bekommt sie Konkurrenz.

Suiren überwindet sich endlich und fragt Kawasumi ob er zum großen Feuerwerk kommen will. Seine Antwort ist zum einen hart, zum anderen zeigt es das sie ihm wichtig ist. Nachdem Feuerwerk flammen die Gerüchte auf.

Mein Manga Senf

Verrückt wie entschleunigt diese Geschichte erzählt wird. Das Tempo ist so dermaßen rausgenommen, das alles wie in Zeitlupe wirkt. Das ist in erster Linie ungewöhnlich. Es hilft auch nicht die Geschichte und die Serie besser einzuschätzen.

Als Shojo funktioniert der Manga ganz üblich, auch wenn die Gefühle von beiden noch stärker unterdrückt werden. Die Fähigkeit mit dem anderen Geschlecht zu kommunizieren, ist bei beiden nicht gerade hoch ausgeprägt.

Was halte ich von der Serie? Diese Frage habe ich mir beim lesen, nach dem lesen und jetzt beim schreiben der Rezension überlegt. Ich bin ehrlicherweise ziemlich ratlos. Es ist schon irgendwie gut, aber so richtig weiß ich nicht wo es hinführen soll – mal abgesehen von dem offensichtlichen.

Aus aktueller Sicht erscheinen 12 Bände als reichlich viel für die bisherige Geschichte. Aber wie schon gesagt, es lässt sich schwer einschätzen. Wer sich die Zeit nimmt und sie dem Manga gibt, kann gut unterhalten werden.

Meine letzten Worte:

ohne Tempo zu den Gefühlen

Zu den anderen Daily Butterfly Bänden:

Review

  • 6/10
    Story - 6/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 6/10
    Gesamteindruck - 6/10
6.5/10

Daily Butterfly 02

Erscheinungsdatum: 25.10.2018
Format: Softcover
Seiten: 192
Autoren: suu Morishita
Genre: Romance
Preis: 7,00 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: