[Comic] Descender [5]

Nachdem ich den bisher besten Band von Descender gelesen habe, war ich ziemlich gespannt, was mir der 5. Band von Descender bieten würde. Die Erwartungen waren groß, Erwartung die auch mal nach hinten los gehen können. Auch diesmal?

Dieser Comic wurde mir vom Splitter Verlag als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 5: Aufstand der Roboter

Auf dem Planeten Mata geht es direkt zur Sache. Telsa und Quon sind gefangen. Dabei ist Telsa auch noch in einer Lebensgefährlichen Situation. Um sie zu retten, entwickelt Quon für ihn unbekannte Kräfte und legt sich direkt mit TIM-22 an.

Andy ist hingegen in eine Falle getappt. Die Hardwire haben ein Countdown gestartet, für was? Die gesamte Flotte des UGCs taucht bei den Hardwire auf und muss kurz darauf wieder fliehen. Die kleine Gruppe um Andy wird von der UGC befragt, warum sie ebenfalls dort waren.

Bohrer erlebt weiterhin Abenteuer auf Woch. Egal ob es um KoboldeTreibsand oder Vampire geht. Er braucht Öl und stößt ausgerechnet auf die Arme von König S‘LokBandit und TIM-21 reden virtuell miteinander und TIM-21 bekommt eine Vision bzw. Erscheinung mit Harvestern.

Mein Comic Senf

Nachdem guten 4. Band, lieferte der 5. Band ebenfalls gut ab. Es ist spannend und spitzt sich zu einem großen Finale zu. Die verschiedenen Geschichten werden wieder zusammengeführt und sind dabei auch ein wenig unterschiedlich.

Die Geschichte um Bohrer ist zwar noch etwas fernab der Hauptgeschichte. Dabei ist Bohrer immer noch sympathisch und die Abenteuer interessant. Diese Persönlichkeiten sind die Stärke der Serie, so auch bei Andy, Effie und Telsa.

Die einzelnen Gruppen werden hier nochmal ein bisschen mehr durchgemischt und das macht es interessanter. Gerade dass das UGC wieder aktiver ist und die Gruppe von Andy nun nicht mehr losgelöst unterwegs ist, gefällt. Das eröffnet viele Möglichkeiten, vor allem die Harvester werden noch ein großes Finale liefern.

Der Name des Bandes, hatte bei mir andere Erwartungen geweckt. Am Anfang der Hefte wird wiederholt, was zuvor passiert ist. Was bei Heften Sinn machen kann, ist bei einem Paperback eher ungewöhnlich. Es ist in der Form aber kein Problem. Ganz klar ist aber: jetzt bin ich heiß auf das Finale.

Meine letzten Worte:

Aufregend

Zu den anderen Descender Bänden:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 9/10
    Zeichnung - 9/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7.5/10

Descender Band 5: Aufstand der Roboter

Erscheinungsdatum: 22.05.2018
Format: Hardcover
Seiten: 120
Autoren: Jeff Lemire
Zeichner: Dustin Nguyen
Übersetzer: Bernd Kronsbein
Stories: Descender 22-26
Preis: 19,80 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: