[Manga] Surviving Wonderland! [1]

Was passiert eigentlich wenn der Abspann „Und wenn sie nicht gestorben sind“ vorbei gezogen ist? Happy End? Scheinbar ist das Thema Märchen sehr viel brutaler und gewalttätiger als gedacht. Zumindest will uns das der Manga Surviving Wonderland! weismachen.

Band 1

Dies ist die Geschichte einer grausamen StrafeWonder Princess ist eine erfolgreiche Girlgroup, sie schreiben ihr eigenes MärchenAlice ist die Bandleaderin und sie schmeißt regelmäßig Mädels aus der Band. Aber dieses Märchen hat plötzlich ein Ende.

Sie befindet sich nun in einer grausamen Welt. Auch bekannte Persönlichkeiten aus der Märchenwelt sind anzutreffen. So sieht sie Rotkäppchen mit einem Wolfarm. Dies ist das WunderlandMärchenheldinnen haben ein tragisches Schicksal erlitten.

Es handelt sich um ein Spiel. Die große Frage: wer überlebt das Happy End, es kann nur einen geben. Alice wurde früher schon vorgeworfen das sie kein Herz hat. Das ist hier nicht anders. Aus dem Pool an Märchenfiguren ist eine immer die Heldin, die anderen müssen sie jagen.

Mein Manga Senf

Dieser Manga hat mich lange, sehr lange angelächelt. Warum? Es fängt mit dem schicken Cover an. Dieses Messer vor dem Gesicht ist echt wunderschön und etwas gruselig. Wenn man den Manga aufschlägt bekommt einen schicken Stil präsentiert, der die düstere Geschichte unterstreicht.

Die Geschichte verspricht Spannung und eine deutlich andere Märchenwelt. Aber man muss auch klar sagen: dieses hohe Versprechen kann der Manga (bisher) nicht erfüllen. Denn er beginnt mit der Einleitung und dem setzten des Status Quo, mehr ist leider noch nicht drin.

Besonders bitter ist das weil die Serie mit 3 Bänden extrem kurz ist. Da muss man deutlich mehr überzeugen, als dieser erste Band es getan hat. Was will mir der Mangaka erzählen? Wo soll die Reise hingehen? Fragen die aktuell keine echte Antwort haben.

Kann die Serie noch das Ruder rumreißen? Sehr schwer einzuschätzen. Potenzial sehe ich aber noch. Der Nachteil mit den wenigen Bänden, ist aber auch ein Vorteil. Denn so tut das „ausprobieren“ der Serie nicht so weh. Richtig empfehlen kann ich den Manga (bisher) nicht.

Meine letzten Worte:

🤯🤔🤨

Review

  • 4/10
    Story - 4/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 5/10
    Einsteigerfreundlich - 5/10
  • 4/10
    Gesamteindruck - 4/10
5/10

Surviving Wonderland! 1

Erscheinungsdatum: 17.07.2019
Format: Taschenbuch
Seiten: 192
Autor*innen: Iori Tabase
Zeichner*innen: Iori Tabase
Übersetzer*innen: Stefanie Probst
Genre: Horror/Mystery, Action/Adventure
Preis: 10,00 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: