[Manga] This Lonely Planet [6]

Im letzten Band hat Fumi ihre Liebe gestanden, kaum eine Reaktion von Akatsuki war zu vernehmen. Somit bin ich sehr gespannt, wie Akatsuki auf diese Enthüllung reagiert. Dreht sich nun das distanzierte Bild zwischen den beiden Protagonisten?

Dieser Manga wurde mir von KAZÉ als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Mangas findet in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 6

Mit „willst du mit mir zusammen sein“ überrascht Akatsuki direkt zum Start Fumi. Sie kann es nicht glauben, er erklärt es ihr und sie beginnt zu weinen. Sie ist 12 Jahre jünger als er, wie soll das funktionieren? So richtig sind sich beide noch nicht sicher.

Trotz das sie sich jetzt als Paar sehen, siezen sie sich noch immer. Hat sich überhaupt irgendetwas geändert? Es ist doch alles wie zuvor. Akatsuki dachte es reicht das man offiziell zusammen wohnt, sein Kumpel versichert ihm, da gehört mehr dazu. Also steht ihr erstes Date an.

Bei Frau Katsura löst die Situation Neid, Eifersucht und sogar Hass aus. Dabei sind die Mädels beide sehr naiv. In der Schule ist Eito Kuratsuki – den viele nur den Prinz nennen – der Schwarm von vielen. Bahnt sich hier etwas anderes an? Gleichaltrige können eventuell interessanter sein.

Mein Manga Senf

Fumi und Herr Kibikino sind schon zwei besondere Protagonisten. Im Freundeskreis würde man ihnen wohl den ein oder anderen Dating-Tipp geben und sich immer wieder fragen „warum musste das denn jetzt wieder sein?“. Alleine der Start lässt an beiden zweifeln.

Zum Start fragt Fumi: warum er sie liebt bzw. mag. Seine Antwort ist total komisch und zählt eher Eigenarten auf. Später sagt er, er weiß nicht, was es heißt jemanden zu lieben. Kurz darauf liebt er ihr Lächeln. Ungünstig, aber das gefällt mir auch an den beiden Pappnasen 🤡.

Der Altersunterschied zwischen beiden ist hoch, das ist nichts Neues, aber dass sie erst 17 ist, ist – sagen wir – speziell. Kurz nochmal darüber nachgedacht, ihr Vater hat seine Tochter zu einem fast 30. jährigen Mann geschickt. Mutig und sicherlich würde das nicht jeder machen.

Wie beim letzten Review kann ich nur betonen, dass der Manga im Shojo Bereich durchaus andere Wege geht, auch wenn der Pfad gar nicht so sehr vom Standard abweicht. Das Unterhaltungslevel ist auf jedenfalls vorhanden und ziemlich hoch.

Meine letzten Worte:

Dating für Anfänger

Zu den anderen This Lonely Planet Bänden:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7.3/10

This Lonely Planet 06

Erscheinungsdatum: 06.09.2018
Format: Softcover
Seiten: 168
Autor*innen: Mika Yamamori
Zeichner*innen: Mika Yamamori
Übersetzer*innen: Dorothea Überall
Preis: 6,95 €

* Erklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: