[Manga] My Hero Academia [10]

Die Schüler aus der U.A. wurden zuletzt aus dem Ferienlager entführt. Somit haben wir eine spannende Geschichte nicht abgeschlossen. Zeit sich diesem Thema anzunehmen, getreu dem Motto: All for One!

Band 10: All for One

Wie zu erwarten war – geht es direkt weiter. Die Schüler arbeiten zusammen und dabei verletzt sich Deku. Die Kämpfe sind hart, und die Schüler wissen nicht wo ihnen der Kopf steht. Die Gruppe wird gefunden. Aber bevor die Schurken Dingfest gemacht werden können, verschwinden sie ebenfalls.

Die Situation wird bewertet, vermisste und verletzte gezählt. Die U.A. steht prompt in der KritikKatsuki ist weiterhin entführt und Deku liegt im Krankenhaus. Er muss aufpassen, wenn er noch weitere Male sein Leben so riskiert, dann kann er sich an ein Leben ohne Arme gewöhnen.

Die Schüler schmieden einen Plan um Katsuki zu retten. Derweil versuchen die Schurken Katsuki ebenfalls zu einem Schurken zu machen. Die Pressekonferenz zu der Entführung läuft auch nicht so prickelnd. Die Heldengesellschaft möchte ebenfalls Katuski retten. Gelingt es jemanden ihn zu befreien?

Mein Manga Senf

Dieser Band beginnt genau damit wo der Band 9 geendet hat. Das macht den Einstieg im Zweifel schwerer, wer Band 9 aber erst kurz davor gelesen hat, wird direkt die Geschichte inhalieren.

Die Schwäche der Helden wird hier gut dargestellt, eine Situation die in den letzten Jahren nicht mehr so häufig und so deutlich aufgetreten ist. Auch die Bevölkerung ist geschockt von dieser Entführung, von dem man aber auch nur wenig weiß.

Der Zusammenhalt der Schüler ist viel höher als der Wettkampf – den sie sonst gegeneinander ausleben müssen – suggeriert. Somit kann man eine gute Entwicklung erkennen. Keine Selbstverständlichkeit bei einen Shōnen.

Deku sieht scheinbar immer noch nicht die Probleme die ein Einsatz seiner Macke mit sich bringt. Auch die Warnungen der Ärzte schlägt er in den Wind, wenn das ihn nicht mal auf die Füße fällt. Kurzzusammenfassung: immer noch gut!

Meine letzten Worte:

Kämpfe und dir fallen die Arme ab

Zu den anderen My Hero Academia Bänden:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 6/10
    Einsteigerfreundlich - 6/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7/10

My Hero Academia Band 10: All for One

Erscheinungsdatum: 30.01.2018
Format: Taschenbuch
Seiten: 192
Preis: 6,99 €
Autoren/Zeichner: Kohei Horikoshi
Übersetzer: Antje Bockel

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: