[Tipp] Windows 10 Anniversary Update Installieren

Lesezeit: 2 Minuten

 

Microsoft hat für Windows 10 ein Jubiläumsupdate – oder auch Anniversary oder Redstone genannt – veröffentlicht. Leider ist das Update nicht bei jedem auf Anhieb installierbar. So auch bei mir. Nach einigen Versuchen, habe ich eine Lösung gefunden, die ich mit euch teilen möchte.

Installationsassistent

Nachdem es zu Beginn nicht funktionieren wollte, habe ich es nach 2 Tagen erneut versucht, das Update zu laden. Über die normale Updatefunktion wurde mir aber kein Update angeboten. Ich würde aber auf eine Seite mit Download verwiesen. Es handelt sich dabei nur um einen Assistenten. Dieser lädt dann das Update herunter. So die Theorie.

In der Praxis sah ich den Installationsscreen, aber nach dem Neustart hatte ich wieder das “alte” Windows 10.

Die Lösung

Da es offensichtlich nicht funktionieren wollte, suchte ich nach einer Lösung. Folgende Variante habe ich angewendet:

  1. Ihr müsst euch folgende Datei laden: psexec.exe
  2. Dann legt sie in den Ordner C:\temp (macht es nur einfacher, ist aber euch überlassen)
  3. Startet die Wiederherstellungskonsole (WIN+R -> cmd-> enter)
  4. Rechtsklick auf die Wiederherstellungskonsole und den Administrationsmodus wählen
  5. Gebt den Befehl C:\temp\psexec.exe -s -I cmd.exe ein
  6. Und jetzt gebt ihr rundll32.exe pnpclean.dll,RunDLL_PnpClean /DRIVERS /MAXCLEAN ein

Damit wird der Treibercache gelöscht. Danach ging das Update bei mir durch. Besseres Fehlerhandling und eine klare Aussage, warum das Update nicht möglich ist, wäre absolut Wünschenswert.

Da das Update funktioniert hat, kann ich nun an einem Testbericht für Windows 10 Anniversary Update (Was ist neu?) arbeiten und ich werde noch einen Tipp geben, um den lumpigen „Windows.Old“ Ordner zu entfernen.

Teile deine Meinung


Gefällt dir mein Senf?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “[Tipp] Windows 10 Anniversary Update Installieren”

%d Bloggern gefällt das: