[Comic] Die 5 Reiche [2]

Gleich 2–3 Bände kaufen, war mein Tipp nachdem ersten Band von Die 5 Reiche. 2 Tote am Ende des ersten Bandes sind durchaus ein spannender Cliffhanger, die es nun aufzulösen gilt. Wie geht es weiter beim „Games of Thrones“-Klon?

Dieser Comic wurde mir vom Splitter Verlag als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 2: Einer, der lebt

Der Mord an Mileria spricht sich schnell rum. Ihre Schwester Lereas ahnte bereits etwas und macht sich auch Vorwürfe, dass sie es zugelassen hat. Hirus nimmt seine neue Rolle als König direkt an und fühlt sich auch wie der König der Welt.

Im Kronrat merkt Hirus aber schnell, dass er sich noch lange nicht alles erlauben kann. Die Schlacht von Dhakenor in der Vergangenheit ist zwar schon länger vorbei, aber sie ist noch nicht verarbeitet. Die Bären wollen noch immer Rache.

Am Königshof gibt es noch eine weitere Geschichte. Liebe über Grenzen der Tierarten ist verpönt, dennoch versuchen es Eren und Keona. This wird herausgefordert und widerwillig nimmt er diese an. Und dann endet alles in einem absoluten Chaos.

Mein Comic Senf

Comic auf und los lesen. Ja auch das stimmt bei Die 5 Reiche, ABER das Lesen ist vielleicht anders als gedacht. Man bekommt zum Start eine Zusammenfassung. Diese ist eine Seite lang. Ich wiederhole eine ganze Seite, nach einem Band 🤣.

Die drei Brüder – angeführt vom neuen König – bringen Schwung in die Geschichte und haben auch unterschiedliche Ansichten. Gerade die Besetzung der Posten ist ein Streitpunkt, der auch zu einer Eskalation führt. Mit noch ungewissen Ausgang.

Die 5 Reiche liefern wirklich absolut ab. Man wird eingesogen und hängt an den gezeichneten Lippen der Protagonisten. Trotz der vielen Protagonisten und Handlungssträngen kann man sehr gut folgen und ist nicht überfordert. Das habe ich mit der Einleitung nicht erwartet.

Die Unterteilung in verschiedene Zyklen macht es sehr spannend. Aber bevor ich über weitere Zyklen nachdenke, muss ich den ersten Zyklus erst einmal abschließen. Und bei dieser spannenden Geschichte ist das eine willkommene Aufgabe.

Meine letzten Worte:

Der König ist Tod, es lebe der König

Zu den anderen Die 5 Reiche Bänden:

Review

  • 8/10
    Story - 8/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 8/10
    Gesamteindruck - 8/10
7.8/10

Die 5 Reiche 02: Einer, der lebt

Erscheinungsdatum: 29.01.2021
Format: Hardcover
Seiten: 56
Autor*innen: Lewelyn
Zeichner*innen: Jérôme Lereculey
Übersetzer*innen: Harald Sachse
Preis: 16,00 €

* Erklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: