[Comic] Superman – Ein Held fürs ganze Jahr

30.12.2020 – ein Jahr geht zu Ende, nur ein Mann hätte dieses Jahr retten können: Superman! Es kann nur einen Helden geben der fürs ganze Jahr heldenhafte Dinge leistet. Perfektes Timing also von Panini um diesen Klassiker erneut zu veröffentlichen.

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Der Plot

Jonathan Clark erzählt uns im Frühling wie er seinen Sohn gefunden hat. Aber auch das letzte Jahr an der Highschool steht für Clark an. Seine Kräfte wachsen und er verändert sich. Auch das er aus dem All kommt, weiß er mittlerweile. In Smallville kennt ihn jeder.

Ein Wirbelsturm ändert dann alles. Denn Clark merkt er könnte so viel mehr tun und mehr Menschen helfen. Nachdem er Lana Lang gezeigt hat, das er fliegen kann, verschwindet er und beginnt sein neues Leben in Metropolis. Im Sommer geht es dann mit der Erzählung von Lois Lane weiter.

Die Anfangstage von Superman werden besprochen und im Herbst geht es mit Lex Luthor weiter. Ein Virus macht Menschen schwach, nur Superman nicht. Im Winter schließt Lana Lang das Jahr ab. Was denkt sie über den neuen Superman? Kurzgeschichten ergänzen die Hauptgeschichte.

Mein Comic Review

Ihr kennt Jeph Loeb und Tim Sale nicht? SCHÄMT EUCH! Das ist ein wahres Comic Dream Team, die nicht zum ersten Mal erfolgreich abgeliefert haben. Diese Geschichte – Superman For all Seasons – ist eine Miniserie von 1998. Hier bekommen wir eine Neuausgabe mit neuer Übersetzung und inklusive ein paar Kurgeschichten.

Gerade die zweite Kurzgeschichte ist besonders. Erst Recht wenn man erfährt an wen Sam angelehnt ist. Extrem traurig. Die beiden weiteren Kurzgeschichten sind gutes Beiwerk, was aber nicht wirklich zur Hauptstory beiträgt oder selbige abrundet. Es sind schlicht kleine Geschichten.

Der Zeichenstil von Tim Sale hat mich beim durchblättern so gar nicht gehabt. Ganz anders beim lesen. Ich hab den Comic in die Hand genommen und direkt Spaß an diesem Stil gehabt. Mal abgesehen vom unförmigen Kopf von Clark, sind die Zeichnungen richtig cool.

Was ich etwas Schade fand, ist das es (wohl) nicht in einem Jahr spielt. Dafür gibt es einige Indizien, die wenn sie nicht greifen, ungünstig formuliert sind – zum Beispiel das Lana Lang einige Jahre nicht mehr in Smallville war. Aber wenn das die gesamten negativen Punkte sind, kann man doch eine klare Empfehlung aussprechen.

Meine letzten Worte:

Ein Jahr mit Superman

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 9/10
    Einsteigerfreundlich - 9/10
  • 8/10
    Gesamteindruck - 8/10
8/10

Superman - Ein Held fürs ganze Jahr

Erscheinungsdatum: 22.12.2020
Format: Softcover
Seiten: 228
Autor*innen: Jeph Loeb
Zeichner*innen: Tim Sale
Übersetzer*innen: Christian Heiß
Preis: 24,00 €
Stories: Solo 1 (III, IV), Superman/Batman 26 (II), Superman/Batman Secret Files 1 (III), Superman: For all Seasons 1-4

* Erklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: