[Comic] Batman Detective Comics [3]

Lesezeit: 2 Minuten

Nachdem Band 2 ein interessantes Thema begonnen und schnell beendet hat, folgt nun der dritte Band. Dazu nimmt uns James Tynion IV mit zu der Liga der Schatten. Auch diesmal bekommt jemand anderes die große Bühne.

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 3: League of Shadows

Es beginnt mit einem Prolog über Cassandra Cain, oder wie sie als Held heißt Orphan, der schon mal richtig Bock macht. Gotham geht es gut, die Verbrechensrate ist so niedrig wie seit langem nicht mehr. Dennoch trainieren Batmans Schützlinge, allen voran Orphan, im Schlammraum.

Zu allem übel wird der Bürgermeister aufgespießt von Batman gefunden, kurz bevor die Polizei eintrifft und alles Batman anhängen möchte. Ein Angriff mit Joker-Gas später löst Panik in Gotham aus. Aber Batman ist sich sicher, dahinter steckt die League of Shadows.

Ein Finale mit Shiva – die Mutter von Cassandra – und auch Ra’s al Ghul haben noch ihren Auftritt, der die Gruppe um Batman an die Grenzen bringt. Das Ende des Bandes stellt eine der initialen Fragen der Reihe und lässt hoffen, das wir bald antworten finden.

Mein Comic Senf

Dieser Rahmen ist genau der, den ich mir für Band 2 gewünscht hätte. Der Band nimmt sich die Zeit baut ein Thema auf und handelt es sauber und nicht überhastet ab. Dabei werden bisherige Ereignisse nicht außer acht gelassen und mit eingeflochten. Der quasi Cliffhanger am Ende stellt die Frage, die man seit der ersten Seite der Reihe im Kopf hat.

Die Zeichnungen gefallen und weichen ein bisschen – nicht viel – von der Standard-Superhelden-Kost ab. Insgesamt weiß der Band optisch zu gefallen, was er aber auch von der Geschichte gut replizieren kann.

Das es sich eigentlich gar nicht um eine Batman Geschichte handelt, ist nun beim 3. Paperback dieser Art klar. Es ist eher die Batman-Gang oder so ähnlich. Das ist nicht schlimm, sollte aber jedem bewusst sein. Diesmal steht Orphan im Fokus, und das macht sie überraschend gut. Die Reihe macht Laune und kann durchaus überzeugen.

Meine letzten Worte:

Orphan and the league of shadows

Zu den anderen Batman Detective Comic Rebirth Comics:

Hefte: 1 | 2 | 3
Bände: 2 | 3

Review

  • 8/10
    Story - 8/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 8/10
    Einsteigerfreundlich - 8/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7.8/10

Batman Detective Comics: Band 3: League of Shadows

Erscheinungsdatum: 11.09.2018
Format: Softcover
Seiten: 172
Autoren: James Tynion IV
Zeichner: Marcio Takara, Alvaro Martinez, Fernando Blanco
Stories: Detective Comics 950-956

* Erklärung

Teile deine Meinung


Gefällt dir mein Senf?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: