[Comic] Superman Rebirth [4]

Weiter geht es mit der Action Comics Superman Reihe. Diesmal muss sich Superman gegen ein Vielzahl an Schurken durchsetzten, die sich auch noch verbünden.

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 4: Superman Revenge Squad

Direkt zu Beginn geht es Superman an den Kragen. Mongul hat ihn fest im Griff. Keine Angst ihr habt nichts verpasst, es handelt sich nur um eine Traumwelt. Der Eradicator sammelt Mongul ein.

Derweil sind die Kents – seit wann heißen sie wieder so? – auf der Suche nach einer Wohnung in Metropolis. Ein Umzug von Hamilton Country nach Metropolis schmeckt Jon aber nicht so wirklich.

Blanque, Mongul und Eradicator suchen zur selben Zeit den Oblivion-Stein. Nachdem sie ihn gefunden haben, bringen sie den Stein auf die Mondbasis von Batman, die mittlerweile unterwandert wurde. Zusammen mit Cyborg-Superman und Metallo versucht die neue Schurkentruppe erst Zod zu befreien und anschließend Superman zu vernichten.

Mein Comic Senf

Wie bereits zuvor stellt sich mir die Frage warum der Band einen englischen Titel hat. Schließlich heißen hier die Hefte Rache, warum dann nicht auch der Band? Ist nicht schlimm, aber auch nicht wirklich schön.

Dieser Band erzählt die Geschichte von dem Zusammenschluss diverser Schurken, die alle eigene Ziele haben und dazu Cyborg-Superman folgen. Es ist wahrlich viel Action, eine gute Story wird es dadurch aber nicht.

Witz ist dennoch vorhanden. So nimmt Clark seinen Ehering ab. Denn niemand soll wissen das Superman verheiratet ist. Was erst wie ein Witz wirkt, ist im Nachgang bitterer Ernst.

Wie muss ein Superman Comic aussehen? Gute Frage, wie dieser Band sehen aber viele aus. Das ist zwar durchaus ansehnlich, aber auch nichts besonderes. Insgesamt ist es ein geht so Band, der aber nicht wirklich in Erinnerung bleibt.

Meine letzten Worte:

Alle gegen Einen

Zu den anderen Superman Rebirth Bänden:

Review

  • 4/10
    Story - 4/10
  • 7/10
    Zeichnung - 7/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 5/10
    Gesamteindruck - 5/10
5.8/10

Superman Band 4: Superman Revenge Squad

Erscheinungsdatum: 12.03.2019
Format: Softcover
Seiten: 148
Autoren: Dan Jurgens
Zeichner: Patrick Zircher, Viktor Bogdanovic, Jack Herbert
Stories: Action Comics 979-984

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Kommentare “[Comic] Superman Rebirth [4]”

%d Bloggern gefällt das: