[Comic] Sonnenstein [5]

Mit dem Ende von dem 4. Band von Sonnenstein habe ich mir auch eine kleine Pause erlaubt. Warum? Es war vielleicht kein Happy End, aber es war ein Ende und ich hatte die Befürchtung nachdem ich den 5. Band gelesen hatte, musste ich dringend sofort Band 6 lesen. Ob diese Vermutung richtig war?

Band 5

Wie im realen Leben sinniert auch Lisbeth darüber, ob Allison für sie gut war oder mehr wie ein Gift. Lisa und Ally warten in der Realität auf Antworten von der jeweils anderen. Sie vermuten was hinter einer späten Rückmeldung steck, am Ende sind es alles nur Theorien.

Der verletzte Arm von Ally macht ihr zu schaffen und stört sie nicht nur beim Texten. Anne und Lisa unterhalten sich über die letzte Zeit, alles im Rollenspiel Stil. Lisa möchte sich nicht mehr wegducken und zieht wieder “Zuhause” ein. Sie gehen sich aus dem Weg und schon ist es wieder vorbei.

Die neuen Geschichten von Lisa kommen nicht so gut an, wie die Geschichten, die auf wahren Erlebnissen beruhen. Lisa muss ihre Beziehung verarbeiten und sie benötigt einen guten Abschluss für ihre Geschichte. Was wäre besser, als wenn sie beides vereinen würde?

Mein Comic Senf

Die erste Seite konnte mit einem noch fotorealistischeren Zeichenstil überzeugen, als die vielen tollen Zeichnungen zuvor. Insgesamt bleibt er konstant auf einem hohen Niveau, aber auch nicht jeder kann einem solchen Stil etwas abgewinnen. Mir gefällt’s.

Besonders Highlight in diesem Band war das Gespräch zwischen Anne und Lisa. Das Gespräch wurde nicht einfach nur langweilig am Küchentisch gezeigt, nein wir sind in eine Rollenspielwelt eingetaucht und haben so ein durchaus anderes Gespräch bekommen.

Die Liebe und der Schmerz einer Trennung sind hier deutlich in den Vordergrund gedrückt worden. Das ist für die Serie natürlich wichtig, nimmt der Serie aber auch eines der Hauptpunkte. Denn das Thema Erotik bzw. freizügige Einblicke gibt es hier nur kaum. Das ist nicht schlimm, sollte man aber bedenken.

Meine Angst vor einem bösen Cliffhanger war unbegründet. Ganz im Gegenteil, der Band erzählt zwar einiges, aber der Status bleibt nahezu unverändert. Das Finale erwartet mich im nächsten Band und die Spin-Off Serie wurde – behaupte ich – in diesem Band bereits angekündigt.

Meine letzten Worte:

Es bleibt, wie es ist

Zu den anderen Sonnenstein Bänden:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 9/10
    Zeichnung - 9/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7.5/10

Sonnenstein 5

Erscheinungsdatum: 30.01.2018
Format: Hardcover Album
Seiten: 128
Autor*innen: Stjepan Sejic
Zeichner*innen: Stjepan Sejic
Übersetzer*innen: Sandra Kentopf
Genre: Erotik
Preis: 25,00 €
Stories: Sunstone 5 Teil 1

* Erklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: