[Comic] Batman: Die Rückkehr des dunklen Ritters [Album 3]

Könnt ihr euch vorstellen wie sehr ich mich auf die zweite Hälfte von dem Comic-Meisterwerk von Frank Miller: Die Rückkehr des dunklen Ritters freue? Diesmal bekommen wir Batman und Robin in lila auf dem dritten Album. Ich bin bereit und aufgeregt 🙂

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 3

Wie bereits in den vorherigen Bänden ist die Frage ob der Rückkehr des dunklen Ritters immer noch ein großes Thema. Diesmal ist die Meinung der Politik gefragt. Sowohl der US-Präsident, als auch der Gouverneur des Staates und der Bürgermeister von Gotham, verweisen auf den jeweils nächsten. Am Ende bleibt alles am GCPD Commissioner hängen.

Irgendwas geistert durch Gotham City, erst werden Zeitungen aufgewirbelt, später Züge gestoppt. Die Stadt hat Besuch aus Metropolis. James Gordon tritt „endlich“ ab und übergibt sein Amt an Ellen Yindel. Ihre erste Amtshandlung ist ein Haftbefehl gegen Batman.

Derweil weitet sich die Corto-Maltese-Krise aus, ein Atomkrieg steht an. Währenddessen redet Superman bzw. Clark Kent seinen Freund Bruce ins Gewissen, er muss aufhören. Und zu allem Übel ist auch der Joker wieder zurück und treibt sein Unwesen auf dem Jahrmarkt.

Mein Comic Senf

Sag mal wie viel kann eigentlich in ein 60-seitigem Album passieren? Ich hatte schon Paperbacks mit 4 Heften gelesen wo weniger passiert ist. Und es passiert noch mehr als „nur“ die reine Rahmenhandlung. Das muss man erst einmal schaffen – ohne einen Comic mit mehr Text als Bildern zu erzeugen.

In diesem Band wird die Abwesenheit von Batman ins rechte Licht gerückt – es ist nicht so das es in Gotham City ruhig geworden war. Auf der anderen Seite war der Joker quasi nicht mehr präsent und genau jetzt kommt er zurück? Kein Zufall!

Auch James Gordon ist ein interessantes Thema, schließlich könnte man sich die Frage stellen: ist er mit Batman falsch umgegangen? Hier steckt einfach sehr viel mehr zwischen Cover und Buchrückseite als in manch anderen Comics. Man muss nur hinschauen.

Die Sinnfrage hat sich Batman auch noch gestellt und spannend ist dieser Band zu Ende gegangen. Das Albumformat ist unglaublich wichtig für die vielen Panelreihen und um der großen Story gerecht zu werden. Ein Band bleibt noch und das Review dazu gibt es noch dieses Jahr ?,

Meine letzten Worte:

Ist Mord eine Option?

Zu den anderen Alben von Batman: Die Rückkehr des dunklen Ritters Bänden:

Review

  • 9/10
    Story - 9/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 9/10
    Einsteigerfreundlich - 9/10
  • 9/10
    Gesamteindruck - 9/10
8.8/10

Batman - Die Rückkehr des Dunklen Ritters 3 - Alben-Edition

Erscheinungsdatum: 03.11.2020
Format: Album / Hardcover
Seiten: 60
Autor*innen: Frank Miller
Zeichner*innen: Frank Miller, Klaus Janson, Lynn Varley
Übersetzer*innen: Steve Kups, Jürgen Zahn
Preis: 13,00 €
Stories: Batman: The Dark Knight Returns 3

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: